Chanukka 2013 im Jüdischen Museum Berlin

Vom 27. November bis 4. Dezember zünden wir täglich am frühen Abend ein Chanukka-Licht an

Im Zentrum des Festes steht das Entzünden des achtarmigen Leuchters, der Chanukkia. In der Tradition von Hillel, einem berühmten Schriftgelehrten aus der Zeit von Herodes, werden die Lichter von rechts nach links entzündet. Jeden Tag kommt ein neues Licht hinzu, so dass am achten Tag alle Lichter brennen. Chanukka erinnert an die Wiedereinweihung des Tempels in Jerusalem im Jahre 165 v.u.Z.

leider verpasst
Ort

Altbau EG, Glashof


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Ort

Altbau EG, Glashof


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Weitere Informationen

  • Wann

    27. November - 3. Dezember 2015, 16 Uhr

  • Wo
    Altbau EG, Glashof

    
Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Veranstaltungskalender

Auf einen Blick ...

Weiterlesen