intonations

Das Jerusalem International Chamber Music Festival im Jüdischen Museum Berlin (7. – 11. Mai 2014)

Konzert am 10. Mai 2014

Werke von David Coleman, Aribert Reimann, Felix Mendelssohn Bartholdy, Anton Webern und Richard Strauss

Die Liebe zur Kammermusik steht erneut im Zentrum des Festivals »intonations«. Die künstlerische Leiterin Elena Bashkirova versammelt Musiker*innen aus der ganzen Welt – junge vielversprechende Talente, Mitglieder internatio­naler Spitzenorchester und renommierte Solist*innen.

Zwei Jahrestage setzen thematische Akzente im diesjährigen Programm: Der Beginn des ersten Weltkriegs und seine Auswirkungen auf die Musik der Zeit sowie der Ge­burtstag von Richard Strauss, der sich zum 150. Mal jährt.

leider verpasst
Ort

Altbau EG, Glashof


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

David Coleman: Drei Stücke für Klarinette und Klavier (Uraufführung)

Andreas Ottensamer – Klarinette
David Coleman – Klavier

Aribert Reimann: Ollea

Mojca Erdmann – Sopran

Felix Mendelssohn Bartholdy: Klaviertrio d-Moll op. 49

Jonathan Gilad – Klavier
Guy Braunstein – Violine
Frans Helmerson – Violoncello

Pause

Anton Webern: Lieder op. 12 und op. 14 (mit Kammerensemble)

Mojca Erdmann – Sopran
Iddo Bar-Shai – Klavier
Zohar Lerner – Violine
Ludwig Quandt – Violoncello
Joachim Welz – Bass-Klarinette

Richard Strauss: Le Bourgeois Gentilhomme, Suite op. 60 (Arr. von Guy Braunstein)

Guy Braunstein, Zohar Lerner – Violine
Nobuko Imai – Viola
Gili Schwarzman – Flöte
Timothy Park – Violoncello
Matthew McDonald – Kontrabass
Andreas Ottensamer – Klarinette
Mor Biron – Fagott
Cenk Sahin – Horn

Mit Unterstützung von Evonik Industries.

Ort

Altbau EG, Glashof


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Weitere Informationen

  • Wann

    10. Mai 2014, 16 Uhr

  • Wo
    Altbau EG, Glashof

    
Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Konzerte (7) Kammermusikfestival »intonations« 2014 Alle anzeigen

Kammermusikfestival »intonations« 2014

Das Jerusalem International Chamber Music Festival unter der Leitung von Elena Bashkirova ist seit 2012 jedes Jahr zu Gast im Jüdischen Museum Berlin.

Konzert am 7. Mai 2014

Werke von Rudi Stephan, Richard Strauss und Claude Debussy

Konzert am 8. Mai 2014

Werke von Max Reger, Richard Strauss und Wolfgang Amadeus Mozart

Konzert am 9. Mai 2014

Werke von Claude Debussy, Richard Strauss, Kurt Weill und Edward Elgar

Gespräch am 9. Mai 2014

Edward Elgar: Klavierquintett a-Moll op. 84 – »Quartett der Kritiker«

Konzert am 10. Mai 2014

Werke von David Coleman, Aribert Reimann, Felix Mendelssohn Bartholdy, Anton Webern und Richard Strauss

Matinée am 11. Mai 2014

Werke von Maurice Ravel, Richard Strauss und Robert Schumann

Konzert am 11. Mai 2014

Werke von Karol Szymanowski, Robert Schumann, Franz Schubert und Felix Mendelssohn Bartholdy