Jealous of the Birds

Montagskino

Warum blieben nach dem Zweiten Weltkrieg ungefähr 15000 Holocaust-Überlebende in Deutschland? Ausgehend von der Geschichte seiner Großeltern spricht der Regisseur Jordan Bahat in seinem Dokumentarfilm mit Überlebenden und ihren Nachkommen.

Ein einzigartiger Film über die Frage, was es bedeutet, als Jude in Deutschland zu leben.

Regie: Jordan Bahat, Deutschland, Polen, USA 2011, 78 Min.

Begleitprogramm zur Ausstellung Die ganze Wahrheit ... was Sie schon immer über Juden wissen wollten

Den Trailer zum Film, finden Sie unter folgendem Link: Vimeo

leider verpasst
Ort

Altbau EG, Auditorium


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Ort

Altbau EG, Auditorium


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Weitere Informationen

  • Wann

    15. Juli 2013, 19:30 Uhr

  • Wo
    Altbau EG, Auditorium

    
Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Montagskinoprogramm zur Ausstellung (9) Die ganze Wahrheit ... was Sie schon immer über Juden wissen wollten Alle anzeigen

Die ganze Wahrheit ... was Sie schon immer über Juden wissen wollten

Filme, die sich thematisch an die Ausstellung anschließen und während der Ausstellungslaufzeit im Jüdischen Museum Berlin gezeigt wurden

Der Weg nach Mekka – Die Reise des Muhammad Asad

15. April 2014
Regie: Georg Misch, Österreich 2008, 92 Min.

Hats of Jerusalem

29. April 2013
Dokumentarfilm, Regie: Nati Adler, Israel 2006, 52 Min., Originalversion mit englischen Untertiteln

David

13. Mai 2013
Regie: Joel Fendelman, USA 2011, 80 Min., in englischer Originalversion

Hava Nagila

27. Mai 2013
Dokumentarfilm, Regie: Roberta Grossman, USA 2012, 73 Min., in englischer Originalversion

Jew by Choice

10. Juni 2013
Regie: David Bernet/Robert Ralston, Deutschland 2007, 54 Min.

Jealous of the Birds

15. Juli 2013
Regie: Jordan Bahat, Deutschland, Polen, USA 2011, 78 Min.

Im Himmel, unter der Erde

5. August 2013
Dokumentarfilm, Regie: Britta Wauer, Deutschland 2011, 90 Min.

When Two Sing

12. August 2013
Regie: Richard Heidinger/Paul Brody, Deutschland 2013, 75 Min., englische Originalversion

Partly Private

8. Dezember 2014
Dokumentarfilm, Frankreich/Kanada 2009, Regie: Danae Elon, 82 Min., Englisch

Veranstaltungskalender

Auf einen Blick ...

Weiterlesen