statisches Bild der interaktiven Figur »Changeling«
edeles Holzkistchen mit silbernen Utensilien für eine Beschneidung
Rituelles Beschneidungsbesteck, England 1844
© Jewish Museum London

Haut ab! Haltungen zur rituellen Beschneidung

Lehrerfortbildung zur Beschneidungsdebatte

Diese Fortbildung findet im Rahmen der Wechselausstellung »Haut ab! Haltungen zur rituellen Beschneidung« statt, die vom 24. Oktober 2014 bis zum 1. März 2015 zu sehen ist.

Mit der Ausstellung geben wir einen überraschenden Einblick in die Bedeutung eines Rituals, über dessen religiöse und kulturhistorische Hintergründe wenig bekannt ist. Ausgehend von dem jüdischen Konzept des Bundschlusses, der über ein Körperzeichen besiegelt wird, beleuchtet die Ausstellung das Thema auch aus christlicher und islamischer Perspektive: von den Wurzeln im Alten Orient über den Bund Abrahams und die Beschneidung Jesu bis hin zu populärkulturellen Spuren in US-amerikanischen TV-Serien. Neben Skulpturen und Kunstwerken aus internationalen Sammlungen kommentieren Filmausschnitte, aktuelle Interviews und Installationen das kontrovers debattierte Thema.

Ob im Judentum, Christentum oder Islam, die Beschneidung ist - wenn auch auf unterschiedliche Weise - ein Thema aller drei monotheistischen Religionen. Ausführlich sehen wir uns die Pro- und Contra-Argumente der Beschneidungsdebatte an und stellen Ihnen das pädagogische Angebot und Materialien für Ihren Unterricht vor.

Wann

18. November 2014, 15-18 Uhr

Wo

Jüdisches Museum Berlin
Lindenstr. 9-14
10969 Berlin

Schultyp

alle Schultypen

Dauer

3 Stunden

Preis

5 Euro pro Person

Buchung

Anmeldung erforderlich

Kontakt

Bildungsabteilung
Tel.: +49 (0)30 259 93 305
E-Mail: gruppen[at]jmberlin.de


... und was gibt's noch?

Guide bei einer Lehrerfortbildung

Fortbildung zum forschenden Lernen am Lernort Museum

weiter
Lehrerinnen während einer Fortbildung

Fortbildung zum interreligiösen Unterricht: Judentum – Christentum – Islam

weiter
Siebenarmiger Leuchter und Gebetskette

Ist das im Islam nicht auch so? Veranstaltung für Lehrer zur interreligiösen Verständigung

weiter
Button mit der Aufschrift »Haut ab! Kippa auf!«

Workshop zur Beschneidungsdebatte

weiter
männlicher Körper, dessen Genitalbereich mit den Umrissen und Nationalfarben Deutschlands verdeckt ist

»Haut ab!« Führung durch die Wechselausstellung

weiter