statisches Bild der interaktiven Figur »Changeling«
Ausstellungsfoto vom Segment »Hofjuden«
Neu gestalteter Ausstellungsbereich »Hofjuden«
© Jüdisches Museum Berlin, Foto: Jens Ziehe (Ausschnitt)

Jüdisches Leben auf dem Lande

Führung für Schüler durch die Ausstellung

Geschichten von Hausieren und Händlern, Heereslieferanten und Hoffaktoren führen in den Westen und Süden des Landes. In den vielen kleinen Fürstentümern des späteren Deutschlands lebten Juden meist in großer Armut auf dem Lande.

Kleine und große Kaufleute oder Viehhändler bewegten sich als Mittler zwischen Stadt und Land und füllten auf diese Weise eine wirtschaftliche Nische. Die weite Zerstreuung führte zu völlig neuen Strukturen: es entstanden die jüdischen Landgemeinden. Frömmigkeit bestimmte den Alltag von Christen und Juden, die ein engeres nachbarschaftliches Zusammenleben pflegten als vormals in den Städten.

Im Gegensatz dazu steht der Glanz der Hofjuden, die als Finanziers und Diplomaten stets von der Gunst ihres absolutistischen Herrschers abhängig blieben. Als kleine Minderheit bewegten sie sich permanent zwischen zwei Welten: der adligen Gesellschaft bei Hofe und dem jüdischen Gemeindeleben.

Wo

Jüdisches Museum Berlin
Lindenstr. 9-14
10969 Berlin

Klassenstufe

ab 7. Klasse

Schultyp

alle Schultypen

Teilnehmerzahl

max. 15 Personen

Dauer

1 Stunde

Preis

30 Euro (inkl. Eintritt)

Buchung

Anmeldung erforderlich

Kontakt

Bildungsabteilung
Tel.: +49 (0)30 259 93 305
Fax: +49 (0)30 259 93 412
E-Mail: gruppen[at]jmberlin.de


... und was gibt's noch?

Infocounter im Foyer des Museums und zwei Mitarbeiterinnen

Wie eine Führung oder ein Workshop für eine Schulklasse gebucht wird

weiter
Foto aus der Ausstellung, das Theodor Herzl zeigt

Zwischen Anpassung und Selbstbestimmung. Führung zur jüdischen Emanzipation

weiter
Gemälde: Mann und Frau in altertümlicher Kleidung

Online-Spiel: Das Leben eines Hofjuden

weiter
Ausstellungsfoto: Glaskasten mit Gegenständen

Führung: Jüdisches Leben, jüdische Traditionen

weiter
Aufsteller Mann und Frau in mittelalterlicher Kleidung

Führung »Die jüdische Welt im Mittelalter«

weiter

Alle Führungen,
Workshops &
Ferienprogramm im Überblick

für Schulklassen für Einzelbesucher