statisches Bild der interaktiven Figur »Changeling«
Foto aus der Ausstellung mit großer nachgebauter Knoblauchzehe
Mittelalterliche Welt von Aschkenas, Ausstellungsfoto
© Jüdisches Museum Berlin, Foto: Thomas Bruns

Die jüdische Welt im Mittelalter

Führung durch die Dauerausstellung

Diese Führung betrachtet vor dem Hintergrund der allgemeinen Lebensbedingungen vor allem das Leben der Juden in der mittelalterlichen Stadt.

Die Besonderheiten dieser Zeit werden im Vergleich mit dem heutigen Alltag thematisiert: Wie wohnten Juden damals? Womit verdienten sie ihren Lebensunterhalt? Nach welcher Zeitrechnung lebten sie?

Zeugnisse jüdischen Lebens beweisen, dass sich auf dem geographischen Gebiet des heutigen Deutschland bereits vor dem 9. Jahrhundert Juden angesiedelt hatten. Die Rheingemeinden Speyer, Worms und Mainz entwickelten sich zu herausragenden Zentren mittelalterlichen jüdischen Lebens. An ihrem Beispiel wird die Wechselseitigkeit der Entwicklung von jüdischem Leben und die Bedeutung der Juden für die städtische Kultur erörtert.

Zahlreiche Exponate veranschaulichen die Lebensbedingungen von Juden in dieser Epoche und den Stellenwert der Religion im Alltag.

Wo

Jüdisches Museum Berlin
Lindenstr. 9-14
10969 Berlin

Klassenstufe

5. bis 13. Klasse

Schultyp

alle Schultypen

Teilnehmerzahl

max. 15 Personen

Dauer

1 Stunde

Preis

30 Euro (inkl. Eintritt)

Buchung

Anmeldung erforderlich

Methode

Führung

Hinweis

Nach Terminabsprache kann ein Gebärdensprachdolmetscher zur Verfügung gestellt werden.

Kontakt

Bildungsabteilung
Tel.: +49 (0)30 259 93 305
Fax: +49 (0)30 259 93 412
E-Mail: gruppen[at]jmberlin.de


... und was gibt's noch?

Helfen Sie uns, ...

... unsere Website zu verbessern, indem Sie an unserer Online-Umfrage teilnehmen (Zeitaufwand: 1 Minute)

weiter
Infocounter im Foyer des Museums und zwei Mitarbeiterinnen

Wie eine Führung oder ein Workshop für eine Schulklasse gebucht wird

weiter
Ausstellungsfoto: Glaskasten mit Gegenständen

Führung: Jüdisches Leben, jüdische Traditionen

weiter
Ausstellungsfoto vom Glikl-Segment

Kinder und Karriere: Führung über das Leben einer jüdischen Geschäftsfrau im 17. Jahrhundert

weiter
Gemälde: Mann und Frau in altertümlicher Kleidung

Online-Spiel: Das Leben eines Hofjuden

weiter
Statue und Gemälde

Moses Mendelssohn oder Nathan der Weise? Führung zur jüdischen Aufklärung

weiter

Alle Führungen,
Workshops &
Ferienprogramm im Überblick

für Schulklassen für Einzelbesucher