statisches Bild der interaktiven Figur »Changeling«
Startscreen zum Spiel »Glikl will auf Geschäftsreise gehen«
Startscreen zum Spiel »Glikl will auf Geschäftsreise gehen«
© Jüdisches Museum Berlin

Glikl will auf Geschäftsreise gehen

In der Dauerausstellung des Jüdischen Museums Berlin wird die gläubige Jüdin, Händlerin, Unternehmerin und Mutter Glikl (1646-1724), auch bekannt unter dem Namen Glückel von Hameln, ausführlich vorgestellt. Als vielbeschäftigte Frau hat Glikl wenig Zeit. Ein bisschen Hilfe könnte sie also gebrauchen, denn: Glikl will auf Geschäftsreise gehen!
Willst du ihr beim Kofferpacken helfen?

Alter

ab 13 Jahre

Klassenstufe

ab 8. Klasse


... und was gibt's noch?

Ausstellungsfoto vom Glikl-Segment

Kinder und Karriere: Führung über das Leben einer jüdischen Geschäftsfrau im 17. Jahrhundert

weiter
Gemälde: Mann und Frau in altertümlicher Kleidung

Online-Spiel: Das Leben eines Hofjuden

weiter
Eine Uhr vor einem Berliner Stadtplan

Online-Spiel über die Diskiminierung der Juden in der NS-Zeit: Wieviel Uhr ist es?

weiter
Grafik: Tierfigur fliegt über einen Park

Online-Spiel: Sansanvis Park

weiter