_
Jüdisches Museum Berlin vor Ort Kinder, Schüler, Lehrer Online-Schaukasten Der Museumsblog »Blogerim«

Veranstaltung am 15. Juni 2009

Najem Wali: »Reise in das Herz des Feindes. Ein Iraker in Israel«
Buchpräsentation mit dem Autor


Der in Deutschland lebende irakische Schriftsteller Najem Wali bricht aus arabischer Sicht ein Tabu: Er erkundet die Gemeinsamkeiten zwischen seiner Heimat und dem jüdischen Staat. Wali begegnet Dichtern, Intellektuellen und Politikern sowie den Menschen auf der Straße. Er analysiert die politischen Verantwortlichkeiten im Nahost-Konflikt und entlarvt die Rede vom Feind als Propagandamittel. Walis Buch ist ein einmaliges Dokument arabischer Selbstkritik und ein beherztes Plädoyer für Demokratie und Frieden.

Wann

15. Juni 2009, 19:30 Uhr

Wo

Altbau EG, Auditorium

Eintritt

7 Euro, erm. 5 Euro Kartenreservierung nur bei der Literaturhandlung unter Tel: +49 (0)30 88 24 250

Kontakt

Yvonne Niehues
Tel: +49 (0)30 259 93 445
Fax: +49 (0)30 259 93 330
y.niehues[at]jmberlin.de

In Zusammenarbeit mit der Literaturhandlung.

Helfen Sie uns, ...

... unsere Website zu verbessern, indem Sie an unserer Online-Umfrage teilnehmen!
(Zeitaufwand: 1 Minute)

In Kontakt bleiben über