_
Jüdisches Museum Berlin vor Ort Kinder, Schüler, Lehrer Online-Schaukasten Der Museumsblog »Blogerim«

Veranstaltung am 12. Juli 2009

Tag der offenen Tür und Sommerfest für die ganze Familie


Bei freiem Eintritt bietet der Tag der offenen Tür mit Ausflügen hinter die Kulissen spannende Einblicke in die Arbeitsbereiche des Museums. Workshops für Kinder laden zum Spielen und Erkunden ein, in thematischen Führungen präsentieren wir Ihnen unsere Dauer- und Sonderausstellungen. Für Entspannung und Genuss ist im Glashof gesorgt: Sara Ritter und Fabian Weiß verblüffen mit Magie und Zauberei, Luise Gold & die Herren Quarz entführen in die Welt des Swings der 30er und 40er Jahre und Tanja Ries bringt mit Gästen Neues Berliner Chanson auf die Bühne – präsentiert von der Bar jeder Vernunft. Und wie es sich für ein Sommerfest gehört, gibt es im Museumsgarten Eis, Leckereien vom Grill und allerlei Erfrischungen.

Musik & Magie

Louise Gold & die Herren Quarz
Die großen Hits des Swings von Duke Ellington über George Gershwin, Benny Goodman, Jerome Kern und Billie Holiday.
11.15 – 11.45 Uhr und 12.15 – 13 Uhr

Zauberei mit Sara Ritter und Fabian Weiss
Die beiden Berliner Künstler verzaubern mit kleinen Wundern und magischen Kostbarkeiten.
14.30 – 15 Uhr, 15.15 – 15.45 und 16 – 16.30 Uhr

Tanja Ries und Gäste des 14. Chansonfests Berlin – präsentiert von der Bar jeder Vernunft
Tanja Ries, Antichanteuse, postmoderne Diva und Vertreterin des »Neuen Deutschen Chansons«, und KIKI Brunner, Gewinnerin des Nachwuchspreises 2008, geben einen Vorgeschmack auf das diesjährige Chansonfest Berlin.
16.30 – 17 Uhr

Workshops, Führungen & Spiele für Kinder

Mazze, Pizza & Co.
Brot- und Pizzabacken im Steinofen (im Garten, nur bei schönem Wetter). Für Kinder ab 6 Jahren.
10.30 -18 Uhr

on.tour – Das JMB macht Schule
Im Museumsgarten präsentiert sich das Projekt »on.tour – Das JMB macht Schule« und informiert über das Sommerferienprogramm.
11 – 18 Uhr

Kinderrallye
Auf Schnipseljagd durch das Museum. Start am on.tour-Bus. Für Kinder von 7 bis 12 Jahren.
11 – 18 Uhr

Bingo mit Zahlen
Für die ganze Familie: Wer kann am schnellsten Gegenstände und Zahlen kombinieren?
13.30 – 14 Uhr und 14.30 – 15 Uhr

Das ver-rückte Haus
Architekturführung für Kinder ab 6 Jahren.
13 – 14.30 Uhr

Halacha und Hefezopf – Was kommt in den Schabbattopf?
Führung für Kinder von 4 bis 9 Jahren.
11.30 – 12.30 Uhr und 15.30 – 16.30 Uhr

Führungen für Erwachsene

Tödliche Medizin
Führung durch die Sonderausstellung
15 Uhr (Dauer: ca. 1 Stunde)

Jüdisches Leben, jüdische Traditionen
Museum zum Anfassen. Familienführung ab 10 Jahren.
11 Uhr und 15 Uhr (Dauer: ca. 1,5 Stunden)

Architektur
12 Uhr und 16 Uhr (Dauer: ca. 1 Stunde)

Überblick Dauerausstellung
Mit Siebenmeilenstiefeln durchs Museum.
13 Uhr (Dauer: ca. 1,5 Stunden)

Blick hinter die Kulissen

Versteckte Orte, verborgene Gänge
Führungen durch die Welt unter dem Museum.
Mit Gunther Giese, Gebäudemanager
12 Uhr, 14 Uhr und 17 Uhr

Wann

12. Juli 2009, 11-18 Uhr

Wo

Glashof EG, Garten, Ausstellungen

Eintritt

frei

Kontakt

Yvonne Niehues
Tel: +49 (0)30 259 93 445
Fax: +49 (0)30 259 93 330
y.niehues[at]jmberlin.de

Rahmen und Rückseiten – Bilder von hinten betrachtet
Ungewöhnliche Blickwinkel der Restaurierung. Mit Barbara Decker, Gemälderestauratorin, und Inka Bertz, Kuratorin der Kunstsammlung
13 Uhr und 14 Uhr

Verborgene Schätze
Objekte und ihre Geschichten im Archiv des Museums. Mit Aubrey Pomerance, Leiter des Archivs
15 Uhr

Was Dinge erzählen
Zur Präsentation von Objekten einer Ausstellung. Mit Maren Krüger, wissenschaftliche Leiterin der Dauerausstellung, und Dörte Deimig, freie Mitarbeiterin des Museums.
16 Uhr

Helfen Sie uns, ...

... unsere Website zu verbessern, indem Sie an unserer Online-Umfrage teilnehmen!
(Zeitaufwand: 1 Minute)

In Kontakt bleiben über