_
Jüdisches Museum Berlin vor Ort Kinder, Schüler, Lehrer Online-Schaukasten Der Museumsblog »Blogerim«

Veranstaltung am 7. März 2010

Tag der Archive 2010
»Dem Verborgenen auf der Spur«


Foto: Archivmaterial

© Jüdisches Museum Berlin

Wann

7. März 2010, 11-16 Uhr (Beginn jeweils zur vollen Stunde)

Wo

Altbau EG, Auditorium

Eintritt

frei

Kontakt

Birgitta Schmidt
Tel: +49 (0)30 259 93 497
Fax: +49 (0)30 259 93 330
b.schmidt[at]jmberlin.de

Zum 5. Tag der Archive öffnen landesweit Archive aller Fachgruppen einem interessierten Publikum ihre Türen. Das Archiv des Jüdischen Museums Berlin lädt dazu ein, deutsch-jüdische Lebensgeschichten aus dem 19. und 20. Jahrhundert zu erforschen. In offenen Workshops begeben die Teilnehmer sich anhand von Originaldokumenten auf die Spurensuche und recherchieren selbst verschiedene Lebenswege deutscher Juden – etwa die Geschichte einer Arztfamilie über mehrere Generationen oder die Emigration eines Rechtsanwalts Ende der dreißiger Jahre.

In Kontakt bleiben über