_
Jüdisches Museum Berlin vor Ort Kinder, Schüler, Lehrer Online-Schaukasten Der Museumsblog »Blogerim«

Veranstaltung am 31. Mai 2010

Eshkol Nevo: Wir haben noch das ganze Leben


Buchpräsentation mit dem Autor und dem Schauspieler André Kaminski

Foto: Photo: Eshkol Nevo

Eshkol Nevo
© Moti Kikayon

Nevos neuer Roman ist die Geschichte einer Männerfreundschaft. Alle Anfang dreißig, pflegen sie seit gemeinsamen Schultagen gleichbleibende Rituale – sie spielen Squash zusammen, gucken Fußball, quatschen, kiffen, sind füreinander da. Einer verfällt während des Endspiels der Fußball-WM 1998 auf die kuriose Idee, dass jeder auf einen Zettel drei Wünsche aufschreibt, die erst zur nächsten WM 2002 preisgegeben werden. Doch vier Jahre später ist nichts mehr, wie es war. Die Wünsche haben ihren Bezug verloren.

Eshkol Nevo stand mit seinem ersten Roman »Vier Häuser und eine Sehnsucht« in Israel über eineinhalb Jahre auf der Bestsellerliste und erhielt mehrere Preise.

In Zusammenarbeit mit der Literaturhandlung.

Wann

31. Mai 2010, 19:30 Uhr

Wo

Altbau EG, Auditorium

Eintritt

9 Euro, erm. 7 Euro

Kontakt

Birgitta Schmidt
Tel: +49 (0)30 259 93 497
Fax: +49 (0)30 259 93 330
b.schmidt[at]jmberlin.de

Kartenreservierung

Nur bei der Literaturhandlung unter Tel: +49 (0)30 88 24 250

In Kontakt bleiben über