_
Jüdisches Museum Berlin vor Ort Kinder, Schüler, Lehrer Online-Schaukasten Der Museumsblog »Blogerim«

Veranstaltung am 14. Juni 2010

Montagskino
zur Sonderausstellung »Helden, Freaks und Superrabbis«


Waltz with Bashir

Dokumentarischer Animationsfilm von Ari Folman
(IL/D/F 2008, 87 Min., FSK ab 12 Jahren)
Mit einer Einführung durch Margret Kampmeyer, Projektleiterin der Ausstellung

Wann

14. Juni 2010, 19:30 Uhr

Wo

Altbau 1. OG, Bildungsraum

Eintritt

frei. Einlass nur mit Platzkarte (an der Kasse erhältlich)

Kontakt

Birgitta Schmidt
Tel: +49 (0)30 259 93 497
Fax: +49 (0)30 259 93 330
b.schmidt[at]jmberlin.de

Kartenreservierung

Tel: +49 (0)30 259 93 488 oder
reservierung[at]jmberlin.de

»Waltz the Bashir« erzählt die Nachgeschichte eines Kriegstraumas. Der Drehbuchautor und Regisseur Ari Folman war als israelischer Soldat im ersten Libanonkrieg stationiert und kann sich an nichts erinnern. Sein filmischer Ich-Erzähler beginnt, Freunde und ehemalige Kameraden zu besuchen und zu befragen. Langsam kehrt die Erinnerung an das Geschehen zurück und mit dieser brechen dokumentarische Bilder in den Animationsfilm ein.

Die israelisch-deutsch-französische Koproduktion wurde seit ihrer Weltpremiere im Wettbewerb der Filmfestspiele in Cannes vielfach prämiert.

Helfen Sie uns, ...

... unsere Website zu verbessern, indem Sie an unserer Online-Umfrage teilnehmen!
(Zeitaufwand: 1 Minute)

In Kontakt bleiben über