_
Jüdisches Museum Berlin vor Ort Kinder, Schüler, Lehrer Online-Schaukasten Der Museumsblog »Blogerim«

Veranstaltung am 27. Juni 2010

Jazz in the Garden: Club Boogaloo


Konzert im Rahmen des Kultusommers 2010

Foto: Andreas Kissenbeck

Andreas Kissenbeck
© Daniel Jaroschik

Wann

27. Juni 2010, 11-13 Uhr

Wo

Museumsgarten (bei schlechtem Wetter im Glashof)

Eintritt

frei

Kontakt:

Stefan Krauss
Tel: +49 (0)30 259 93 491
Fax: +49 (0)30 259 93 330
s.krauss[at]jmberlin.de

Club Boogaloo – Der Name ist Programm: Moderner Orgeljazz, bei dem der Groove im Vordergrund steht. Die Palette reicht von Swing- und Bebop-Rhythmen bis hin zu Shuffle, Funk und Boogaloo. Hinzu kommen Blueselemente und der unverkennbar warme Sound der Hammond B 3. Mal virtuos, mal cool, mal instrumental, mal mit Gesang, jedoch immer voller Energie.

Mit Andreas Kissenbeck (Hammondorgel), Peter Weniger (Saxofon), Torsten Goods (Gitarre, Vocal), Tobias Backhaus (Drums)

Picknickkörbe können beim Restaurant Liebermanns unter Tel: + 49 (0)30 259 39 760 bis 24 Stunden vorab bestellt werden.

In Kontakt bleiben über