_
Jüdisches Museum Berlin vor Ort Kinder, Schüler, Lehrer Online-Schaukasten Der Museumsblog »Blogerim«

Veranstaltung am 19. September 2011

Montagskino zur Sonderausstellung »Heimatkunde«


Pork and Milk
Dokumentarfilm von Valérie Mréjen

Mann sitzt am Tisch mit Tellern und Gläsern

© AURORA Films

Wann

19. September 2011, 19.30 Uhr

Wo

Altbau EG, Auditorium

Eintritt

frei. Einlass nur mit Platzkarte (an der Kasse erhältlich). Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Kartenreservierung

Tel: +49 (0)30 259 93 488
reservierung[at]jmberlin.de

(F 2004, 52 Min., Hebräisch mit deutschen Untertiteln)

Die französische Künstlerin Valérie Mréjen hat für ihren ersten Dokumentarfilm ein brisantes Thema
gewählt: Sie porträtiert orthodoxe Juden, die ihrem Glauben den Rücken kehren. Der Film erzählt, wie diese Entscheidung das Leben der neun Israelis verändert.

In Kontakt bleiben über