_
Jüdisches Museum Berlin vor Ort Kinder, Schüler, Lehrer Online-Schaukasten Der Museumsblog »Blogerim«

Tag der Archive:

»Feuer, Wasser, Krieg und andere Katastrophen«
  
Veranstaltung am 4. März 2012


Das im Ersten Weltkrieg torpedierte britische Segelschiff »Regina«

Das von Max Hallers U-Boot U.C.22 im Ersten Weltkrieg torpedierte britische Segelschiff »Regina«
© Schenkung von I. Dinah Haller, JMB

Wann

4. März 2012, jeweils 13, 15 und 17 Uhr

Wo

Altbau EG, Auditorium

Eintritt

frei

Teilnehmer

jeweils ca. 15 Personen, Anmeldung ist möglich

Anmeldung

Tel: +49 (0)30 259 93 582
archive[at]jmberlin.de

Der diesjährige Tag der Archive steht unter dem Motto »Feuer, Wasser, Krieg und andere Katastrophen«. Am 4. März 2012 ermöglicht das Archiv des Jüdischen Museums Berlin Einblicke in historische Dokumente und Fotografien, die das Thema unter verschiedenen Blickwinkeln beleuchten. Im Fokus der Veranstaltung steht der Schrecken des Ersten Weltkrieges. Anhand verschiedener Familiensammlungen wird die Beteiligung deutsch-jüdischer Soldaten dargestellt und kontextualisiert. Die Besucher können Original-Objekte aus der Nähe betrachten und die vorgestellten Ereignisse mit den Archivmitarbeitern diskutieren.

In Kontakt bleiben über