_
Jüdisches Museum Berlin vor Ort Kinder, Schüler, Lehrer Online-Schaukasten Der Museumsblog »Blogerim«

Hungry Hearts

Stummfilm von E. Mason Hopper (USA 1922, 84 Min., engl. Zwischentitel)
  
Veranstaltung am 4. Juni 2012


Begleitprogramm zur Sonderausstellung »Berlin Transit«

Eine Frau und ein Mann im Gespräch auf einer Treppe sitzend

Filmstill
© The National Center for Jewish Film

Wann

4. Juni 2012, 19:30 Uhr

Wo

Altbau EG, Auditorium

Eintritt

frei. Einlass nur mit Platzkarte (an der Kasse erhältlich)

Kartenreservierung

Tel: +49 (0)30 259 93 488
reservierung[at]jmberlin.de

Kontakt

Gesa Struve
Tel: +49 (0)30 259 93 517
Fax: +49 (0)30 259 93 330
g.struve[at]jmberlin.de

Der Film erzählt die Geschichte der Familie Lewin, die vor den Pogromen in Osteuropa in das Sehnsuchtsland Amerika flüchtet. Das harte Leben der Einwanderer in der New Yorker Lower East Side sieht anders aus als erträumt. Markus Krah, Historiker am Jewish Theological Seminary in New York, führt in den Film ein.

In Kontakt bleiben über