_
Jüdisches Museum Berlin vor Ort Kinder, Schüler, Lehrer Online-Schaukasten Der Museumsblog »Blogerim«

Initiative »Nachhaltigkeit in der Digitalen Welt«

Öffentliche Abschlussveranstaltung
  
Veranstaltung am 31. Mai 2013


Wann

31. Mai 2013, 17-20 Uhr

Wo

Altbau EG, Auditorium

Eintritt

frei

Anmeldung bis 24. Mai

http://goo.gl/qAdK7

Kontakt

Julia Jürgens
Tel: +49 (0)30 259 93 353
Fax: +49 (0)30 259 93 330
j.juergens[at]jmberlin.de

Die Digitalisierung stellt Museen, Archive und Bibliotheken vor große Herausforderungen. Was wird von den Zeugnissen kulturellen Schaffens, die als Bits und Bytes auf Festplatten, Disketten und Magnetbändern gespeichert sind, in Zukunft noch erhalten sein? Die nachhaltige Bewahrung des kulturellen Erbes fordert neue technische und organisatorische Kompetenzen wie auch eine Anpassung der rechtlichen Rahmenbedingungen.

Nachdem in drei internen Expertenworkshops verschiedene Aspekte des Themas beleuchtet wurden, laden wir Sie zu einer Abschlussveranstaltung ein, auf der die Ergebnisse vorgestellt und diskutiert werden.

Eine Veranstaltung des Internet & Gesellschaft Co:llaboratory in Kooperation mit NESTOR, dem Kompetenznetzwerk Langzeitarchivierung, iRights.Lab Kultur, dem Institut für Museumsforschung, dem Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin sowie dem Jüdischen Museum Berlin.

Weitere Informationen finden Sie unter
http://www.collaboratory.de/w/Initiative_Nachhaltigkeit_in_der_Digitalen_Welt

Um Anmeldung bis zum 24. Mai wird gebeten unter: http://goo.gl/qAdK7

In Kontakt bleiben über