_
Jüdisches Museum Berlin vor Ort Kinder, Schüler, Lehrer Online-Schaukasten Der Museumsblog »Blogerim«

Vom Exil im Paradies zur Erlösung in der Hölle

Juden und Judentum in Deutschland: gestern, heute und morgen,
  
Vortrag in englischer Sprache
     
Veranstaltung am 1. Juli 2013


Begleitprogramm zur Sonderausstellung »Die ganze Wahrheit«

Foto von David Solomon

David Solomon
© Marjorie Solomon

Jüdisches Lernen in seiner besten Form! Der australische Autor und Gelehrte David Solomon hat das Berliner Publikum bereits mit seiner Performance »Die jüdische Geschichte in einer Stunde« begeistert. Eigens für das Jüdische Museum Berlin hat Solomon nun einen neuen Vortrag im Kontext der aktuellen Sonderausstellung »Die ganze Wahrheit« entwickelt.

Wann

1. Juli 2013, 19:30 Uhr

Wo

Altbau EG, Auditorium

Eintritt

7 Euro, erm. 5 Euro

Reservierung

Tel. +49 (0)30 259 93 488 oder
reservierung[at]jmberlin.de

Kontakt

Gesa Struve
Tel: +49 (0)30 259 93 517
Fax: +49 (0)30 259 93 409
g.struve[at]jmberlin.de

Solomon betrachtet die komplexe und faszinierende Geschichte der Juden in Deutschland, indem er grundsätzliche Fragen umkreist, so z.B. Was ist ein Jude? oder Warum leben Juden heute in Deutschland?

Einen Mitschnitt der Veranstaltungen finden Sie auf unserem YouTube-Kanal.

In Kontakt bleiben über