_
Jüdisches Museum Berlin vor Ort Kinder, Schüler, Lehrer Online-Schaukasten Der Museumsblog »Blogerim«

»Dresden vertrieb mich; so wurde ich Fotograf«

Kuratorenführung

Veranstaltung am 30. Januar 2014


Erfahren Sie mehr über das Leben und Werk des Fotografen Fred Stein sowie das Konzept der Ausstellung.
   
Führung durch die Sonderausstellung »Im Augenblick. Fotografien von Fred Stein«

Fred Stein mit Fotoapparat in der Hand

Fred Stein, fotografiert von Lilo Stein, Paris 1935
© Estate of Fred Stein

Die Ausstellung zeigt erstmalig Fred Steins vielschichtiges und umfangreiches Werk als umfassende Retrospektive in Deutschland. In mehr als 130 Schwarz-Weiß-Fotografien werden Straßenansichten aus Paris und New York und Porträts gezeigt. Darüber hinaus veranschaulichen Hintergrundinformationen wie persönliche Anekdoten und private Dokumente die Entstehung der Bilder sowie Werk und Biografie des Fotografen Fred Stein.

Wann

30. Januar 2014, 18 Uhr

Wo

Altbau 1. OG, Sonderausstellung Fred Stein

Eintritt

8 Euro, erm. 3 Euro

Buchung

Tel: +49 (0)30 25 993 488
reservierung[at]jmberlin.de

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.

In Kontakt bleiben über