_
Jüdisches Museum Berlin vor Ort Kinder, Schüler, Lehrer Online-Schaukasten Der Museumsblog »Blogerim«

Poesie und Soziologie der Straße –

Das Werk Fred Steins im Kontext der Fotografie seiner Zeit

Veranstaltung am 13. Februar 2014


Vortrag von Theresia Ziehe und Jihan Radjai, Kuratorinnen der Ausstellung
   
Begleitprogramm zur Sonderausstellung »Im Augenblick. Fotografien von Fred Stein«

Kindergruppe sitzt auf der Straße mit Zeitung

Kinder lesen Zeitung, Paris 1936
© Estate of Fred Stein

Wann

13. Februar 2014, 19 Uhr

Wo

Altbau EG, Auditorium

Eintritt

frei

Kontakt

Christina Peters
Tel: +49 (0)30 259 93 346
Fax: +49 (0)30 259 93 513
c.peters[at]jmberlin.de

Die Ausstellung zeigt erstmalig Fred Steins vielschichtiges und umfangreiches Werk als umfassende Retrospektive in Deutschland. In mehr als 130 Schwarz-Weiß-Fotografien werden Straßenansichten aus Paris und New York und Porträts gezeigt. Darüber hinaus veranschaulichen Hintergrundinformationen wie persönliche Anekdoten und private Dokumente die Entstehung der Bilder sowie Werk und Biografie des Fotografen Fred Stein.

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.

Helfen Sie uns, ...

... unsere Website zu verbessern, indem Sie an unserer Online-Umfrage teilnehmen!
(Zeitaufwand: 1 Minute)

In Kontakt bleiben über