_
Jüdisches Museum Berlin vor Ort Kinder, Schüler, Lehrer Online-Schaukasten Der Museumsblog »Blogerim«

Kunstfrühstück

Was die Welt zusammenhält: Buchbinden mit Ria Tiemeyer, Buchbindermeisterin

Veranstaltung am 6. Juli 2014


Begleitprogramm zur Sonderausstellung »Die Erschaffung der Welt. Illustrierte Handschriften aus der Braginsky Collection«

Obst und Käse

© Jonathan Reyes/Flickr

Wann

6. Juli 2014, 10:30-14 Uhr

Treffpunkt

Vor der Ausstellung, Altbau 1. OG

Preis

25 Euro (inkl. Eintritt + Führung durch die Ausstellung, Frühstücksbuffet, Workshop + Materialien), Kinder bis 18 Jahre frei

Anmeldung erforderlich unter

Gesa Struve
Tel: +49 (0)30 259 93 517
Fax: +49 (0)30 259 93 513
g.struve[at]jmberlin.de

Beim sonntäglichen Kunstfrühstück dreht sich alles um Handschriften, Manuskripte und die eigene Kreativität. Nach einer Führung durch die Sonderausstellung »Die Erschaffung der Welt« und einem gemeinsamen Frühstück gestalten Sie unter Anleitung handgebundene Bücher.

Kursleiterin: Ria Tiemeyer, Buchbindermeisterin

In Kontakt bleiben über