_
Jüdisches Museum Berlin vor Ort Kinder, Schüler, Lehrer Online-Schaukasten Der Museumsblog »Blogerim«

Diverse Publikationen


Bestellungen

Janine Lehmann
Tel: +49 (0)30 259 93 410
Fax: +49 (0)30 259 93 409
info[at]jmberlin.de

Eine Broschüre entführt in die Welt der Reklamemarken, zwei Kataloge dokumentieren Ausstellungen aus der Zeit, als das Jüdische Museum noch Teil des Berliner Stadtmuseums war, eine Festschrift feiert die ersten achtzig Jahre unseres Museumsdirektors und mit Materialien für Schulen hilft das Museum beim Lernen und Lehren.

Cover der Broschüre »Sammelwut und Bilderflut«, darauf eine Reklamemarke mit einer gezeichneten Frau, die einen Hut mit einer großen Feder trägt
Sammelwut und Bilderflut
Werbegeschichte im Kleinformat

Die Sonderausstellung »Sammelwut und Bilderflut« im Rafael Roth Learning Center des Jüdischen Museums Berlin erzählt Werbegeschichte im Kleinformat. Die gleichnamige Begleitbroschüre zeigt Bilder ausgewählter Marken und vertieft mit sechs Texten einzelne Themen der Ausstellung.

Mit Beiträgen von Iris Blochel-Dittrich, Mariette Franz, Leonore Maier und Aubrey Pomerance.

2 Euro

Cover der Festschrift, mit Bild von W. Michael Blumenthal als Kind
Festschrift W. Michael Blumenthal
Die Ersten Achtzig Jahre
The First Eighty Years
W. Michael Blumenthal zum Geburtstag

Die Beiträge dieses Buches umspannen acht Lebensjahrzehnte von W. Michael Blumenthal, dem Direktor des Jüdischen Museums Berlin.

19,80 Euro

Cover von »Exil Shanghai. Jüdisches Leben in der Emigration 1938-1947«
Exil Shanghai
Jüdisches Leben in der Emigration 1938 - 1947

44,99 Euro

Cover von »Jakob Steinhardt: Der Prophet«
Jakob Steinhardt: Der Prophet
Ausstellungs- und Bestandskatalog

3,50 Euro

Lehrerhandreichung »Kommentierte Dokumente zur Geschichte der Juden im Nationalsozialismus«
Materialien für Schulen
Lernen und Lehren mit dem Museum
Erster Band: »Kommentierte Dokumente zur Geschichte der Juden im Nationalsozialismus«

Das Museum als außerschulischer Lernort – diesen Ansatz verfolgt das Jüdische Museum Berlin nicht nur mit seinen Ausstellungen und Führungen, sondern auch mit der neuen Reihe »Materialien für Schulen«. Als didaktisch aufbereitete Quellensammlung bietet sie Lehrerinnen und Lehrern Arbeitshilfen zu Themen der deutsch-jüdischen Geschichte.

14,95 Euro (als Loseblattsammlung)

24,95 Euro (als hochwertiger Ringbuchordner)

In Kontakt bleiben über