Mazel Tov. Dokumentarfilm

Montagskino: Begleitprogramm zur Sonderausstellung »Heimatkunde«

Wir zeigen einen Dokumentarfilm von Mischka Popp und Thomas Bergmann (D 2009, 92 Min., Deutsch): Hunderttausende russische Juden sind seit 1990 nach Deutschland gekommen – und das nicht als Holocaust-Überlebende, sondern in dem stolzen Bewusstsein, die Deutschen vom Faschismus befreit zu haben. Der Film beleuchtet die Hintergründe der Zuwanderung und die Probleme und Chancen, die sie für die jüdischen Gemeinden in Deutschland mit sich bringt.

leider verpasst
Ort

Altbau EG, Auditorium


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Ort

Altbau EG, Auditorium


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Weitere Informationen

  • Wann

    14. November 2011, 19:30 Uhr

  • Wo
    Altbau EG, Auditorium

    
Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Montagskinoprogramm zur Ausstellung (11) Heimatkunde. 30 Künstler blicken auf Deutschland Alle anzeigen

Heimatkunde. 30 Künstler blicken auf Deutschland

Filme, die sich thematisch an die Ausstellung anschließen und während der Ausstellungslaufzeit im Jüdischen Museum Berlin gezeigt wurden

A German Mind with a Turkish Heart

10. Oktober 2011, 19:30 Uhr
Türk gibi basla, Alman gibi bitir - Dokumentarfilm von Murat Seker (TR 2009, 55 Min., Deutsch / Türkisch mit deutschen Untertiteln)

Pork and Milk

19. September 2011, 19:30 Uhr
Dokumentarfilm, Regie: Valérie Mréjen (F 2004, 52 Min., Hebräisch mit deutschen Untertiteln)

Wir sitzen im Süden

31. Oktober 2011, 19:30 Uhr
Dokumentarfilm, Regie: Martina Priessner (D/TR 2010, 88 Min., Deutsch/Türkisch mit deutschen Untertiteln)

Mazel Tov

14. November 2011, 19:30 Uhr
Dokumentarfilm, Regie: Mischka Popp und Thomas Bergmann (D 2009, 92 Min., Deutsch)

Nobody's Business

21. November 2011, 19:30 Uhr
Dokumentarfilm, Regie: Alan Berliner (USA 1996, 58 Min., Engl. OV)
Veranstaltung in englischer Sprache

Wir haben vergessen zurückzukehren

5. Dezember 2011, 19:30 Uhr
Dokumentarfilm, Regie: Fatih Akin (D 2001, 60 Min., Deutsch)

Fremde Zeitgenossenschaften

3. November 2011, 19:30 Uhr
Kunstmigration in Deutschland. Vortrag von Ljudmila Belkin

Unsere Vertreibung 1968

12. Dezember 2011, 19:30 Uhr
Dokumentarfilm, Regie: Lidia Drozdzynski (D 2008, 45 Min., Deutsch)

Mit Misha Shenbrot durch den Wedding

20. November 2011, 11 Uhr
In der Reihe: Heimaterkundungen – Spaziergänge mit Künstlern der Ausstellung »Heimatkunde«

Neukölln Unlimited

9. Januar 2012, 19:30 Uhr
Dokumentarfilm, Regie: Agostino Imondi und Dietmar Ratsch (D 2010, 96 Min.)

Deutschland 09 - 13 kurze Filme zur Lage der Nation

23. Januar 2012, 19:30 Uhr
Episodenfilm (D 2009, 152 Min.)

Heimatkunde

30 Künstler blicken auf Deutschland

Ausstellung

– 2011/12 –
Weiterlesen