West-Eastern Divan Orchestra in der Waldbühne

Konzert

Auch im Jahr 2014 tritt das West-Eastern Divan Orchestra unter der Leitung Daniel Barenboims in der Berliner Waldbühne auf. Auf dem Programm stehen Mozarts 27. »Klavierkonzert in B-Dur« sowie »Rhapsodie espagnole«, »Alborada del gracioso«, »Pavane pour une infante défunte« und der »Boléro« von Maurice Ravel.

leider verpasst
Ort

Waldbühne Berlin

Glockenturmstraße 1, 14053 Berlin

Die jungen Musiker*innen dieses außergewöhnlichen Orchesters, das 1999 von Daniel Barenboim und Edward Said gegründet wurde, kommen aus Israel, Palästina und anderen arabischen Ländern. Die Musik wurde für die Künstler zur gemeinsamen Sprache, die sich über alle politischen Konflikte hinwegsetzt. Erleben Sie mit uns dieses einzigartige Orchester zum Vorzugspreis!

Eine Veranstaltung der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Stiftung Jüdisches Museum Berlin e.V.

Ort

Waldbühne Berlin

Glockenturmstraße 1, 14053 Berlin

Weitere Informationen

  • Wann

    24. August 2014, 19 Uhr

  • Wo
    Waldbühne Berlin

    Glockenturmstraße 1, 14053 Berlin