Wolfgang Kraushaar – München 1970

Über die antisemitischen Wurzeln des deutschen Terrorismus

Lesung mit dem Autor

»Wann endlich beginnt bei Euch der Kampf gegen die heilige Kuh Israel«

Im Februar 1970 ereigneten sich vier terroristische Aktionen, die in erster Linie auf Israelis und Juden zielten. Insgesamt fielen dem Terror 55 Menschen zum Opfer. Welche Verbindungen gab es zwischen den Ereignissen 1970 und dem Olympiaanschlag zwei Jahre später? Warum wurden die Täter nie juristisch zur Rechenschaft gezogen? Wolfgang Kraushaar geht der Anschlagserie nach und präsentiert in seinem Buch spektakuläre Ergebnisse, welche die 68er-Bewegung und die Haltung der damaligen Bundesregierung in neuem Licht erscheinen lassen.

leider verpasst
Ort

Altbau 2. OG, Großer Saal


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Ort

Altbau 2. OG, Großer Saal


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Weitere Informationen

  • Wann

    14. Mai 2013, 19 Uhr

  • Wo
    Altbau 2. OG, Großer Saal

    
Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

  • Eintritt

    frei

Veranstaltungskalender

Auf einen Blick ...

Weiterlesen