AUSGEFALLEN: Creating Obedience.

Saskia Boddeke und Peter Greenaway im Gespräch (in englischer Sprache)

Begleitprogramm zur Sonderausstellung »Gehorsam«

Seit zwanzig Jahren arbeiten Saskia Boddeke und Peter Greenaway zusammen. Ihre Ausstellungen, Multimedia-Installationen, Opernaufführungen und Video-Mappings werden weltweit und mit großem Erfolg gezeigt. Beide sind weiterhin auch allein tätig: Boddeke in Performances mit virtuellen und realen Bühnenfiguren, Peter Greenaway seit den 1990er Jahren mit virtuos und bilderstark erzählten Filmen - zuletzt im Wettbewerb der diesjährigen Berlinale.

leider verpasst
Ort

Altbau EG, Glashof


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Wie sieht die Ideenwerkstatt eines Künstlerpaares aus? Insbesondere wenn die Temperamente so verschieden sind: Saskia Boddeke, die in den Niederlanden als Opernregisseurin begann und mit lebhafter Energie Bühnenräume bespielte, und Peter Greenaway, ein Meister des geschliffenen Dialogs voll britisch distanzierter Ironie? »Unsere Zusammenarbeit bedeutet ständige Auseinandersetzung, eigentlich Kampf, es hält die Ideen lebendig«, so Boddeke.

Gemeinsam ist beiden die Liebe zur Oper und zur Opulenz. Was interessiert diese Künstler an dem biblischen Stoff, der vom Opferbefehl Gottes an Abraham handelt und den sie mit einer großen Multi-Media-Ausstellung im Jüdischen Museum zeigen? Und was verbinden Boddeke und Greenaway mit Gehorsam, dem Begriff, den sie zum Titel ihrer großen Schau wählten?

Ort

Altbau EG, Glashof


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Was, wann, wo?

  • Wann

    24. Juni 2015, 19:30

  • Wo
    Altbau EG, Glashof

    
Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Veranstaltungskalender

Auf einen Blick ...

Weiterlesen