Direkt zum Inhalt

Der Besuch des Museums ist nur mit einem Zeitfenster-Ticket möglich, das Sie in unserem Online-Shop erhalten.

Führung durch Yael Bartana – Redemption Now

Öffentliche Führung in englischer Sprache

Blick in einen Raum mit Gipsfiguren

Raumansicht Yael Bartana – Redemption Now; Jüdisches Museum Berlin, Foto: Yves Sucksdorff

Wir laden Sie ein, die Ausstellung Redemption Now mit einem Guide zu erleben und gemein­sam die erste umfassende Werk­schau der Künstlerin Yael Bartana mit über 50 frühen und neueren Kunst­werken kennen­zulernen.

Im Mittel­punkt der Ausstellung steht die aktuelle Videoarbeit Malka Germania (hebräisch für „Königin Germania“). Eine androgyne Messias­gestalt kommt nach Berlin und ruft Szenen aus einem imaginierten gemeinsamen Unbewussten hervor: Vergangen­heit und Zukunft fallen in einer alternativen Gegenwart zusammen. Ob Heils­erwartungen, kollektive Identitäten oder Gedenk­politik – wir begeben uns auf die Spuren von Yael Bartanas Themen, ihrer Bilder­sprache und ihren Provokationen.

jeden Sonntag, 14 Uhr (vom 5. Sep bis 21. Nov 2021)

Übersichtsplan mit allen Gebäuden, die zum Jüdischen Museum Berlin gehören. Der Altbau ist grün markiert

Ort

Altbau EG, „Meeting Point“ im Glashof
Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Was, wann, wo?

  • Wann jeden Sonntag, 14 Uhr (vom 5. Sep bis 21. Nov 2021)
  • Dauer 90 Minuten
  • Wo Altbau EG, „Meeting Point“ im Glashof

    Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

    Zum Lageplan

Teilen, Newsletter, Feedback