Cathy Gelbin: Der Golem kehrt zurück

Bildervortrag – Golem talks: Begleitprogramm zur Ausstellung GOLEM

Der Hulk, Superman, Terminator: Sie alle sind Wiedergänger*innen des Golem. Das künstliche Wesen der jüdischen Mystik wandelt sich in der modernen Populärkultur zu einer Art liebenswertem jüdischem Frankenstein.

leider verpasst
Ort

Altbau 2. OG, Großer Saal


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Als Ikone einer vermeintlich authentischen Volkskultur inspiriert der Golem seit der Romantik weltweit Schriftsteller*innen und Filmemacher*innen wie Jakob Grimm, Paul Wegener sowie unlängst Amos Gitai und Michael Chabon. Der Bildervortrag untersucht die besondere Rolle des Golem für die Formierung einer modernen jüdischen Kultur und Identität.

Filmstill

Szene aus dem Film Der Golem, wie er in die Welt kam, 1920; Deutsches Filminstitut, Frankfurt am Main

Biographie Cathy S. Gelbin

Cathy S. Gelbin ist Literatur- und Filmwissenschaftlerin an der University of Manchester und Mitherausgeberin des »Leo Baeck Institute Year Book«. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf der deutsch-jüdischen Kultur ab dem 19. Jahrhundert unter besonderer Berücksichtigung von Fragen nach Geschlecht und Sexualität. Buchpublikationen sind unter anderem »The Golem Returns: From German Romantic Literature to Global Jewish Culture« (2011). Ihre Monografie »Cosmopolitanism and the Jews« (mit Sander L. Gilman) erscheint 2017.

Porträtfoto

Die Referentin Cathy Gelbin; Foto: Eva-Maria Broomer;

Alle Rechte vorbehalten.
Ort

Altbau 2. OG, Großer Saal


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Weitere Informationen

Begleitprogramm zur Ausstellung (11) GOLEM Show all

GOLEM

Golem talks, Workshops, Lesungen, Filmpremiere – hier finden Sie Veranstaltungen für Erwachsene, Kinder oder Familien, die im Rahmen unserer Golem-Ausstellung 2016/17 stattfanden.

Lange Nacht der Museen

27. August 2016
Zur Langen Nacht der Museen lüden wir in die Golem-Lounge zu Klangfusionen von DJ D’dread und dem Stummfilmklassiker Der Golem, wie er in die Welt kam ein.

Golem – Die Legende vom Menschen

13. September 2016
Dokumentation von Torsten Striegnitz und Simone Dobmeier, ARTE/rbb 2016, ca. 52 Min. ARTE-Filmpremiere und Gespräch

Anke Kuhl:
Lehmriese lebt!

8. & 9. Oktober
Musikalische Lesung mit der Autorin und einem Besuch der Golem-Werkstatt, für Kinder ab 5 Jahren

Der Golem kommt!

20. & 27. Oktober,
Ein Ferientag rund um den Golem für Kinder von 8 bis 12 Jahren

Grüße vom Golem

13. November, 11 Uhr
Ausstellungsrundgang und Siebdruckworkshop für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene

Joshua Cohen:
You want a golem?

17. November 2016
Golem talks: Joshua Cohen liest aus seinem hochgelobten Book of Numbers. Veranstaltung in englischer Sprache

Cathy Gelbin:
Der Golem kehrt zurück

1. Dezember 2016
Golem talks: Der Bildervortrag untersucht die besondere Rolle des Golem für die Formierung einer modernen jüdischen Kultur und Identität.

Führung für Schulklassen

Angebot für Schüler*innen der Klassen 1 bis 13

Führung für Erwachsene

Ein einstündiges Angebot für Gruppen

Workshop für Schulklassen und Hortgruppen

Ein zweistündiges Angebot für Schüler*innen von der 1. bis 6. Klasse, die ihren eigenen Golem bauen wollen

Öffentliche Führung für Erwachsene

Diese Führung fand während der Ausstellungslaufzeit jeden Sonntag um 14 Uhr statt.

Golem

Mehr zum Thema ...

GOLEM

Ausstellung

23. September 2016 bis 29. Januar 2017
Weiterlesen

Veranstaltungskalender

Auf einen Blick ...

Weiterlesen