Das ver-rückte Haus – Daniel Libeskind für Kinder

Workshop

In diesem Workshop erkunden Kinder ab 6 Jahren die Museumsarchitektur Daniel Libeskinds und können ein eigenes verrücktes Hausmodell bauen.

Warum sind die Wände im Jüdischen Museum Berlin schräg? Warum endet eine Treppe im Nichts? Warum sind die Fenster so schmal wie Schlitze? Was ist an diesem Haus anders als an Häusern, die wir im Alltag betreten?

Mit Zollstock und Geodreieck vermesst ihr Strecken und Räume, verfolgt die Bahn eines Balles und erfahrt, welchen Einfluss Licht, Treppen oder Ecken auf ein Haus und die Menschen darin haben.

Danach könnt ihr selbst als Architekt*in kreativ werden: Aus Pappe, Knete, Stoffen und anderen Bastelmaterialien könnt ihr ein eigenes verrücktes Traumhaus entwerfen.

Termin nach Vereinbarung
Ort

Altbau EG, »Meeting Point« im Foyer


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Informationen und Anmeldung
Nadja Rentzsch
Tel.: 
+49 (0)30 259 93 437
Ort

Altbau EG, »Meeting Point« im Foyer


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Weitere Informationen

  • Wann

    Termin nach Absprache

  • Dauer

    2 Stunden

  • Wo
    Altbau EG, »Meeting Point« im Foyer

    
Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

  • Eintritt

    40 Euro (inkl. Eintritt + Begleitpersonen)

  • Alter

    4 bis 12 Jahre

  • Methode

    Workshop

  • Teilnehmer*innenzahl

    max. 15

Workshops & Führungen (8) Angebote für Grundschulen und Kindertagesstätten Show all

Angebote für Grundschulen und Kindertagesstätten

Grundschulklassen und Kitagruppen können im Museum verschiedene thematische Workshops buchen.

Jüdisches Leben, jüdische Traditionen

Buchbare Führung für Schüler*innen der Vorschule bis Klasse 13 zu Religion und Kultur

Willkommen im Museum!

Kostenlose Angebote für Willkommensklassen

Ist das im Islam nicht auch so?

Führung für Schüler*innen ab Klasse 5 zu jüdischer und islamischer Religion

Schabbat

Workshop für Schüler*innen ab der Vorschule zum wöchentlichen Feiertag

App durchs Museum

Action-Schnitzeljagd auch für Hortgruppen in den Sommerferien

Das ver-rückte Haus

In diesem Workshop erkunden Kinder ab 6 Jahren die Museumsarchitektur Daniel Libeskinds und können ein eigenes verrücktes Hausmodell bauen.

Mazel tov

Buchbarer Workshop für Kinder zum Thema Glück.

Ein Koffer voller Wunder

Mobiles Bildungsangebot für Grundschulen in Berlin und Brandenburg

Workshops (7) Workshops für Schulklassen in der Umbauphase Show all

Workshops für Schulklassen in der Umbauphase

Schulklassen können verschiedene Workshops in der Umbauphase (11. Dezember 2017 bis Frühjahr 2019) buchen.

Jerusalem

Workshops für Schulklassen durch die große Themenausstellung

Bleiben oder gehen?

Workshop für Schüler*innen der Klassen 9 bis 13 zum Thema Nationalsozialismus und Emigration

Nach der Befreiung

Workshop für die Klassen 9 bis 13 zum Thema jüdischer Alltag und Neubeginn in DP-Lagern

Ein neues Land

Workshop zur Graphic Novel von Shaun Tan für Schüler*innen der Klassen 4 bis 13

Antisemitismus heute

Workshop zur Geschichte von Antijudaismus und modernem Antisemitismus für Schüler*innen ab Klasse 9

Das ver-rückte Haus

In diesem Workshop erkunden Kinder ab 6 Jahren die Museumsarchitektur Daniel Libeskinds und können ein eigenes verrücktes Hausmodell bauen.

Im Archiv mit Zeitzeug*innen

Der Workshop verbindet Quellenarbeit und Zeitzeug*innengespräch für Schüler*innen ab Klasse 9