Der Golem und Jacaszek

Stummfilm mit Live-Begleitung – Montagskino zur Ausstellung GOLEM

Filmstill (Collage)

Collage von Michal Jacaszek (links) und Szene aus Der Golem, wie er in die Welt kam (rechts); Deutsches Filminstitut Frankfurt a.M., Nachlass Paul Wegener, Sammlung Kai Müller und Foto Collage: Pawel Erzes

Regie: Paul Wegener und Carl Boese
Deutschland 1920, 87 Minuten

Als berühmteste filmische Adaption der Golem-Erzählung gilt Paul Wegeners Stummfilm-Klassiker Der Golem, wie er in die Welt kam von 1920. Der starke, ungelenkroboterhafte Golem mit der markanten Frisur, den Paul Wegener selbst spielte, prägt Darstellungen in Kunst und Film bis in die Gegenwart. Der Film gilt zudem als früher Meilenstein des Horror-Genres.

leider verpasst
Ort

Altbau 2. OG, Großer Saal


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Musikalisch begleitet wird die Filmvorführung von dem international gefragten polnischen Musiker Michał Jacaszek. Mit seinen Collagen aus elektronischen Texturen und barocker Instrumentierung steht er für fragile Balancen zwischen betäubender Melancholie und kristallklarer Schönheit.

In Kooperation mit dem Polnischen Institut Berlin

Ort

Altbau 2. OG, Großer Saal


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Weitere Informationen

  • Wann

    23. Januar 2017, 19 Uhr

  • Wo
    Altbau 2. OG, Großer Saal

    
Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Montagskinoprogramm zur Ausstellung (5) GOLEM Show all

GOLEM

Filme, die sich thematisch an die Ausstellung anschließen und während der Ausstellungslaufzeit im Jüdischen Museum Berlin gezeigt wurden.

Ex Machina

17. Oktober 2016
Regie: Alex Garland, England 2015, 108 Minuten; Englisch mit deutschen Untertiteln

200. Geburtstag von Frankenstein

31. Oktober 2016
Filmnacht zu Halloween

Le Golem

14. November 2016
Regie: Julien Duvivier, Frankreich 1936, 95 Minuten; Französisch mit englischen Untertiteln

Der Kaiser und sein Bäcker

5. Dezember 2016
Regie: Martin Fric und Jirí Krejcík, Tschechoslowakei 1951, 112 Minuten; Tschechisch mit englischen Untertiteln

Der Golem und Jacaszek

23. Januar 2017
Stummfilm mit Live-Begleitung
Regie: Paul Wegener und Carl Boese, Deutschland 1920, 87 Minuten

Golem

Mehr zum Thema ...

GOLEM

Ausstellung

23. September 2016 bis 29. Januar 2017
Weiterlesen

Veranstaltungskalender

Auf einen Blick ...

Weiterlesen