Direkt zum Inhalt

Der Besuch des Museums ist nur mit einem Zeitfenster-Ticket möglich, das Sie in unserem Online-Shop erhalten.

Katastrophe. Historische Fotos lesen

Digitaler Workshop zur Betrachtung und Analyse historischer Fotografien mit den Mitgliedern unseres Freundes­kreises

Was verraten historische Fotos über das Leben von Jüdinnen*Juden im Jahr 1935 in Deutschland? Dieser Frage gehen wir in dem Workshop „Historische Fotos lesen“ nach.

Die Teilnehmer­*innen setzen sich mit den Fotografien und Perspek­tiven der Fotografen Fritz Werner Fürsten­berg und Herbert Sonnen­feld auseinander.
Beide Perspek­tiven geben unterschiedliche Antworten auf die Frage „Auswandern oder Ausharren?“, mit der Jüdinnen*Juden in Deutsch­land konfrontiert waren.

vergangene Veranstaltung

Ort

online

Gruppe von Jugendlichen musiziert

Herbert Sonnenfeld, Jungen und Mädchen musizieren im Hachschara-Lager Schniebinchen bei Sommerfeld, ca. 1938; Jüdisches Museum Berlin

Was, wann, wo?

Teilen, Newsletter, Feedback

Veranstaltungsarchiv: Vergangene Veranstaltungen (88)