Nationalsozialismus und Holocaust in der Jugendliteratur

Fortbildung für Lehrer*innen

Zum Thema Nationalsozialismus und Holocaust wurden in den letzten Jahrzehnten unzählige Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht. Es ist nicht leicht, sich einen Überblick darüber zu verschaffen bzw. in der Masse der Bücher solche zu finden, die das Thema angemessen und gut darstellen. Diese praxisorientierte Fortbildung gibt Ihnen Lektüretipps und Materialien für den Unterricht an die Hand.

Termin nach Vereinbarung
Ort

Jüdisches Museum Berlin

Lindenstraße 9-14, 10969 Berlin

Das Jüdische Museum Berlin wird oft nach Buchempfehlungen zu Nationalsozialismus und Holocaust gefragt. Aus diesem Grund haben wir – eine Gruppe von Mitarbeiter*innen unterschiedlicher Bereiche des Museums – uns zusammengetan und über mehrere Jahre hinweg Bücher gelesen und diskutiert. Unsere Ergebnisse möchten wir Ihnen im Rahmen einer Fortbildung vorstellen. Wir zeigen anhand von Romanen, Autobiografien und Graphic Novels wie aktuelle Werke von Kindheit und Jugend während des Holocaust erzählen und wollen mit Ihnen diskutieren, was dies mit den heutigen Lebenswelten von Jugendlichen zu tun hat.

Die Graphic Novel von Reinhart Kleist: Der Boxer. Die wahre Geschichte des Hertzko Haft, die 2013 den Deutschen Jugendbuchpreis in der Kategorie Sachbuch gewann, ist ein Beispiel unserer Empfehlungen.

Buchcover: Der Boxer

Weitere Lektüretipps erhalten Sie in unserer Online-Publikation Lesenswerte Kinder- und Jugendbücher zu Nationalsozialismus und Holocaust

Details

  • Lesenswerte Kinder- und Jugendbücher
    zu Nationalsozialismus und Holocaust

    broschiert
    Jüdisches Museum Berlin
    Berlin 2015, 2017

    deutsch

  • Herausgeber

    Jüdisches Museum Berlin

  • Gestaltung

    Büro Harald Niessner

  • Preis

    kostenfreier PDF-Download

Informationen und Anmeldung
Nina Wilkens
Tel.: 
+49 (0)30 259 93 424
Ort

Jüdisches Museum Berlin

Lindenstraße 9-14, 10969 Berlin

Was, wann, wo?

  • Wann

    Termin nach Absprache

  • Dauer

    3 Stunden

  • Wo
    Jüdisches Museum Berlin

    Lindenstraße 9-14, 10969 Berlin

  • Eintritt

    5 Euro (inkl. Eintritt)

  • Geeignet fürLehrkräfte der Sekundarstufe I und II

Angebote für Lehrer*innen (2) Fortbildungen Alle anzeigen

Fortbildungen

Diese Fortbildungsangebote können Sie bei uns buchen

Forschendes Lernen im Archiv

Eine Fortbildung für Multiplikatoren und Lehrer*innen der Sekundarstufen I und II

Nationalsozialismus und Holocaust in der Jugendliteratur

Praxisorientierte Fortbildung für Lehrer*innen

Schoa/Holocaust

Mehr zum Thema ...

Kinder- und Jugendliteratur

Mehr zum Thema ...