Direkt zum Inhalt

Der Besuch des Museums ist nur mit einem Zeitfenster-Ticket möglich, das Sie in unserem Online-Shop erhalten.

Finissage der Ausstellung „Yael Bartana – Redemption Now“

Veranstaltung für Mitglieder unseres Freundes­kreises

Ausschnitt aus einem Filmstill, Frauenkopf

Yael Bartana, Malka Germania (Filmstill), 2021, 3-Kanal-Videoinstallation mit Ton, 43 Min.; Auftragsarbeit für das Jüdische Museum Berlin

Die Kuratorin Dr. Shelley Harten führt Sie durch die große Werkschau Redemption Now der Künstlerin Yael Bartana, bevor die Aus­stellung am 21. November endet.

Yael Bartanas Arbeiten werden weltweit ausgestellt und sind Teil inter­nationaler Sammlungen. Die Künstlerin ist bekannt dafür, die Bild­sprachen von Identität und Gedenkpolitik, Nationen und sozialen Bewegungen zu erkunden. Sie beobachtet, dokumentiert, analysiert und erfindet öffentliche Rituale, Zeremonien und soziale Praktiken, die dazu dienen sollen, kollektive Identitäten zu schaffen.

Do, 18. Nov 2021, 17 Uhr

Übersichtsplan mit allen Gebäuden, die zum Jüdischen Museum Berlin gehören. Der Altbau ist grün markiert

Ort

Altbau 1. OG
Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Im Anschluss möchten wir Sie zum Ausklang des Jahres zu einem kleinen Umtrunk mit Heiß­getränken auf die Terrasse des Jüdischen Museums Berlin einladen.

Was, wann, wo?

  • Eintritt

    frei

  • Treffpunkt 16:45 Uhr, im Glashof des Jüdischen Museums Berlin

    Teilnehmer*innenzahl max. 20 Personen

    Anmeldung bis zum 12. November 2021 telefonisch Tel: +49 (0)30 25 993 436 oder per E-Mail an: freunde@jmberlin.de

Teilen, Newsletter, Feedback