Direkt zum Inhalt

Der Besuch des Museums ist nur mit einem Zeitfenster-Ticket möglich, das Sie in unserem Online-Shop erhalten.

Preview der Ausstellung ZERHEILT

für Freundeskreismitglieder mit dem Künstler Frédéric Brenner und der Kuratorin Theresia Ziehe

Tryptichon aus drei Fotografien: 1. Person vor Staffelei in einem Kellerraum, 2. Person alleine im Parkett eines leeren Theaterraums, 3. zwei Personen auf Tischen in einem Raum mit Stuck und Kronleuchter

Am 2. September 2021 eröffnet das Jüdische Museum Berlin die große Fotoausstellung Frédéric Brenner – ZERHEILT.

Das Werk des Fotografen Frédéric Brenner zeigt jüdisches Leben in Berlin heute. In seiner Serie fotografischer Begegnungen offenbaren sich die Vielfalt, aber auch die Widersprüche und Dissonanzen vor der Projektionsfläche Berlins.

Bereits vor der offiziellen Eröffnung laden wir Sie zu einer exklusiven Preview in die Ausstellung ein, bei der Sie die Gelegenheit haben, mit dem Künstler Frédéric Brenner und der Kuratorin Theresia Ziehe ins Gespräch zu kommen.

vergangene Veranstaltung

Übersichtsplan mit allen Gebäuden, die zum Jüdischen Museum Berlin gehören. Der Altbau ist grün markiert

Ort

Altbau EG, „Meeting Point“ im Glashof
Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Was, wann, wo?

  • Wann Mi, 1. Sep 2021, 18 Uhr
  • Dauer 90 Minuten
  • Wo Altbau EG, „Meeting Point“ im Glashof

    Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

    Zum Lageplan
  • Teilnehmer*innenzahl max. 15 Personen

    Treffpunkt17:45 Uhr

    Anmeldung bis zum 18. August 2021 telefonisch Tel: +49 (0)30 25 993 436 oder per E-Mail an: freunde@jmberlin.de

Teilen, Newsletter, Feedback

Veranstaltungsarchiv: Vergangene Veranstaltungen (93)