Direkt zum Inhalt
Blick in die Ausstellung mit Gemälden.

Führung durch die Ausstellung Kunst nach der Shoah

Für Mitglieder unseres Freundes­kreises im Kunsthaus Dahlem

Die Boris Lurie Foundation lädt Sie zur Aus­stellung Kunst nach der Shoah – Wolf Vostell im Dialog mit Boris Lurie ins Kunsthaus Dahlem ein. In ihrer Arbeit bezogen Vostell als auch Lurie immer wieder politisch Stellung. Beide beschäftig­ten sich mit der Auf­arbeitung der unvorstell­baren Schrecken des Holocaust, traten Krieg, Grausamkeit und Verbrechen gegen die Menschlich­keit mit aller Kraft entgegen. In einer Führung setzt Dr. Dorothea Schöne, künst­lerische Leiterin des Kunst­hauses Dahlem, die Arbeiten in Beziehung zueinander und ordnet diese in einen aktuellen Kontext ein.

vergangene Veranstaltung

Ort

Kunsthaus Dahlem
Käuzchensteig 12, 14195 Berlin

Was, wann, wo?

  • Wann So, 16. Okt 2022, 16 Uhr
  • Wo Kunsthaus Dahlem

    Käuzchensteig 12, 14195 Berlin

    Zum Lageplan
  • Eintritt

    frei

  • Treffpunkt 15:45 Uhr, vor dem Eingang des Kunsthauses Dahlem

    Teilnehmer*innenzahl max. 20 Personen

    Anmeldefrist 7. Okt 2022

    Kontakt T +49 (0)30 25 993 436
    freunde@jmberlin.de

Teilen, Newsletter, Feedback

Veranstaltungsarchiv: Hier finden Sie die vergangenen Kultur­programme im Überblick (21)