Direkt zum Inhalt

Der Besuch des Museums ist nur mit einem Zeitfenster-Ticket möglich, das Sie in unserem Online-Shop erhalten.

Stadtspaziergang: Bezirk Westend

Veranstaltung für Freundeskreis­mitglieder

Unser Blick richtet sich bei der gemeinsamen Erkundung mit der Kunsthistorikerin Claudia Marcy weg vom Berliner Siedlungsbau hin zu Einzelbauten, die ganze Stadtviertel prägen. Dieses Mal steht der Bezirk Westend im thematischen Fokus; dort entstanden in den zwanziger Jahren einige der bedeutendsten Wohnbauten der Moderne in Berlin.

leider verpasst

Während der Führung entlang der Heerstraße besichtigen wir Bauten von Hans und Wassilli Luckhart, Fritz Marcuse und Richard Scheibner. Als überzeugte Vertreter der Moderne bauten viele der Architekten im Stil der Neuen Sachlichkeit und des Bauhauses.

Diverse Zeugnisse dieser unter anderem auch jüdischen Baukunst werden wir entdecken und zugleich die Lebensgeschichten einzelner Architekten kennenlernen.

Haus Luckhardt Anker, Am Rupenhorn, Berlin; Foto: Lienhard Schulz, via Wikimedia Commons

Was, wann, wo?

  • TreffpunktAusführliche Informationen erhalten Sie nach Ihrer verbindlichen Anmeldung.

    Kosten 7,50 €

    Teilnehmer*innenzahl max. 20 Personen

    Anmeldefrist 13. August 2019

    Kontakt freunde@jmberlin.de

Teilen, Newsletter, Feedback

Veranstaltungsarchiv: Vergangene Veranstaltungen (91)