Jüdisches Leben in der Kantstraße

Eine Führung für Freund*innen des Jüdischen Museums Berlin

Im Frühling möchte man gerne jede freie Minute an der frischen Luft verbringen, weswegen wir mit Ihnen auf eine Erkundungstour durch Charlottenburg gehen möchten: In den 1890er-Jahren bebaut, war die Kantstraße eine bevorzugte Wohngegend des gehobenen Bürgertums, vor allem eine Straße der Musiker*innen, Maler*innen, Bildhauer*innen, Schauspieler*innen und Schriftsteller*innen.

leider verpasst

Auch das jüdische Leben nahm hier einen breiten Raum ein, denn zu Beginn des 20. Jahrhunderts hatten sich dort viele osteuropäische Jüdinnen*Juden angesiedelt. Zu berichten ist so nicht nur über die zentralen jüdischen Organisationen, die unter der Hausnummer 158 zu finden waren, oder über eine private Synagoge mit der Hausnummer 125, sondern auch über die vielen Künstler*innen und Gelehrten, die in der Kantstraße gewohnt haben, oder über das Schicksal einiger jüdischer Ärztinnen, die zu den ersten der Stadt gehörten.

Wir freuen uns auf eine Führung mit Birgit Jochens, Historikerin, langjährige Leiterin des Museums Charlottenburg-Wilmersdorf und Autorin des gerade erst erschienenen Buchs Die Kantstraße. Vom preußischen Charlottenburg zur Berliner City West.

Straßenansicht der Kantstraße

Collage; Fotos: Max Missmann und Manfred Krause

Was, wann, wo?

  • Kosten

    5 Euro

  • Treffpunkt

    10:45 Uhr, Jüdisches Gemeindehaus, Fasanenstraße 79-80, 10623 Berlin

  • Anmeldungbis 7. Juni
    Tel: +49 (0)30 25 993 436
    freunde@jmberlin.de

  • Teilnehmer*innenzahlmax. 25 Personen

Veranstaltungsprogramm (47) Veranstaltungen für Freundeskreismitglieder Show all

Veranstaltungen für Freundeskreismitglieder

Hier finden Sie das Veranstaltungsprogramm für unsere Freund*innen und Förder*innen auf einen Blick.

London 1938. Mit Kandinsky, Liebermann und Nolde gegen Hitler

21. Oktober 2018
Besuch der Ausstellung in der Liebermann-Villa
Anmeldeschluss: 15. Oktober

Ausstellungsbesuch: Hugo Simon

17. November 2018
Vom roten Bankier zum grünen Exilanten. Ausstellungsbesuch gemeinsam mit der Kuratorin
Anmeldeschluss: 9. November 2018

A wie Jüdisch. In 22 Buchstaben durch die Gegenwart

22. November 2018
Vorabbesichtigung der Ausstellung mit Empfang
Anmeldeschluss: 15. November 2018

Jerusalem – ein Kochkurs in VIER Gängen

28. November 2018
Letzte Runde des Kochkurses mit Birgitt Claus und Omar Selim von eßkultur
Anmeldeschluss: 21. November 2018

Anatevka in der Komischen Oper Berlin

20. Dezember 2018
Musical basierend auf den Geschichten von Scholem Alejchem
Anmeldeschluss: 13. Dezember 2018

Eine Reise nach Jerusalem

7. bis 13. Oktober 2018
Mit Stadtspaziergängen durch West- und Ostjerusalem, Exkursionen nach Betlehem und Ramallah und vielem mehr

Kombi-Führung:
Ausstellungsbesuch Neue Synagoge – Centrum Judaicum und Stadtspaziergang durch die Spandauer Vorstadt

4. Oktober 2018
Besuch der neu eröffnete Dauerausstellung Tuet auf die Pforten und Einblicke in das lebendige deutsch-jüdische Leben zwischen Oranienburger Tor und Hackeschem Markt.
Anmeldeschluss: 1. Oktober 2018

Tagesausflug
zum Jüdischen Museum Franken in Fürth

16. September 2018
Besuchen Sie die Ausstellung Cherchez la Femme im Jüdischen Museum Franken und erfahren Sie mehr über das jüdische Leben heute wie damals in Fürth.
Anmeldefrist: 31. August 2018

Besuch der Lichtinstallation
auf dem Dorotheen­städtischen Friedhof I

5. September 2018
Lassen Sie die einzigartige Atmosphäre des Ortes nach einer Einführung die Installation von James Turrell auf sich wirken.
Anmeldefrist: 21. August 2018

Jerusalem – ein Kochkurs in VIER Gängen

29. August 2018
In diesem Teil der Veranstaltungsreihe bereiten wir Desserts zu.
Anmeldefrist: 15. August 2018

West-Eastern Divan Orchestra in der Waldbühne

19. August 2018
Auch in diesem Jahr geben Daniel Barenboim und das West-Eastern Divan Orchestra ein exklusives Konzert in der Waldbühne.
Anmeldefrist: 15. Juli 2018

Kuratorenführung durch die Ausstellung »Welcome to Jerusalem«

17. Juli 2018
Margret Kampmeyer erläutert die Vorgeschichte des Konflikts um Jerusalem.
Anmeldefrist: 10. Juli 2018

THE SITUATION im Maxim Gorki Theater

2. Juli 2018
»The Situation« lässt junge Israelis, Palästinenser*innen und Deutsche ihre Identität neu ergründen.
Anmeldefrist: 18. Juni 2018

Einblick in das Modell der Grabeskirche

12. Juni 2018
Anmeldeschluss: 29. Mai 2018

Jersualem – ein Kochkurs in VIER Gängen

30. Mai 2018
Dritte Runde des Kochkurses mit Birgitt Claus und Omar Selim von eßkultur
Anmeldeschluss: 16. Mai 2018

Generalprobe #5 IRRLICHT

23. Mai 2018
Audiovisuelle Theaterperformance in der Installation res·o·nant
Anmeldeschluss: 30. April 2018

Ausstellungsbesuch in der Berlinischen Galerie: Carsten Nicolai

7. Mai 2018
Besuch einer einzigartigen raumumgreifenden Licht-Objekt-Installation
Anmeldeschluss: 30. April 2018

Tagesausflug nach Görlitz

18. März 2018
Mit unserer Programmdirektorin Léontine Meijer-van Mensch
Anmeldeschluss: 27. Februar 2018

Kuratorenführung im Museum Neukölln

5. März 2018
Mit Museumsleiter Dr. Udo Gösswald
Anmeldeschluss: 2. März 2018

Jüdisches Leben heute

25. Februar 2018
Workshop für Jung und Alt
Anmeldeschluss: 22. Februar 2018

Jersualem - ein Kochkurs in VIER Gängen

14. Februar 2018
Kochkurs mit Birgitt Claus von eßkultur
Anmeldeschluss: 6. Februar 2018

Jerusalem als Heilige Stadt

29. Januar 2018
Kuratorenführung mit Dr. Margret Kampmeyer
Anmeldeschluss: 25. Januar 2018

Ausstellungsbesuch Juden, Christen und Muslime

20. Januar 2018
Gemeinsamer Ausstellungsbesuch im Martin-Gropius-Bau
Anmeldeschluss: 16. Januar 2018

Welcome to Jerusalem

9. Dezember 2017
Vorabführung mit den Kurator*innen am Abend vor der offiziellen Eröffnung

Konzert: Jerusalem – Die Stadt der zwei Frieden: der himmlische und der irdische

6. Dezember 2017
Konzert mit Jordi Savall mit dem Ensemble Hespérion XXI und der Capella Reial de Catalunya

Abschied der Dauerausstellung

27. November 2017
Letzter Besuch der Dauerausstellung mit anschließendem Empfang

Atelierbesuch bei Joachim Seinfeld

21. November 2017
Treffen mit dem Künstler, der den Kunstautomat des Museums bestückte

Tagesausflug nach Weimar

22. Oktober 2017
Ausflug mit Theateraufführung »Die Goldberg-Variationen« von George Tabori

Besuch der Ausstellung Berlin 1937

7. Oktober 2017
Besuch im Märkischen Museum Berlin

Roberto Burle Marx: Tropische Moderne

Führung am 20. September 2017
Anmeldeschluss: 15. September 2017

Auf den Spuren der Berliner Salonkultur

16. September 2017
Stadtspaziergang

Landhausgarten Dr. Max Fraenkel

Führung am 20. August 2017
Anmeldeschluss: 14. August

West-Eastern Divan Orchestra in der Waldbühne

Konzert am 13. August 2017
Anmeldeschluss am 13. Juli 2017

Der Blaue Raum

Führung am 19. Juli 2017
Anmeldeschluss: 14. Juli 2017

Petruschka / L‘Enfant et les Sortilèges

Opernbesuch am 11. Juli 2017
Anmeldeschluss: 23. Juni 2017

Kassel und die documenta 14

Kulturreise am 1. und 2. Juli 2017
Anmeldeschluss: 7. Februar 2017

Jüdisches Leben in der Kantstraße

Führung am 11. Juni 2017
Anmeldeschluss: 7. Juni 2017

Präsentation ausgewählter Sammlungsobjekte

Mit Michal Friedlander am 8. Juni 2017
Anmeldeschluss: 5. Juni 2017

Kunst in Potsdam

Tagesausflug am 20. Mai 2017
Anmeldeschluss: 12. Mai 2017

Performance #1 Hide&Seek

Generalprobe am 11. Mai 2017
Anmeldeschluss: 5. Mai 2017

Kommen Sie mit uns in den Garten!

Garten-Workshop am 20. April 2017
im Garten der Diaspora

Cherchez la femme

Führung am 29. März 2017
durch die aktuelle Ausstellung

Max Liebermann und der Sport

Führung am 26. März 2017
durch die Ausstellung in der Liebermann-Villa am Wannsee

Lutherstadt Wittenberg

Tagesausflug am 11. März 2017

Léontine Meijer-van Mensch

Am 16. Februar 2017
können Sie unsere neue Programmdirektorin kennenlernen

Omer Fast

Führung am 8. Februar 2017
durch die Ausstellung Reden ist nicht immer die Lösung im Martin-Gropius-Bau

Schicksal Emigration

Führung am 19. Januar 2017
durch die Ausstellung im Verborgenen Museum