Direkt zum Inhalt

Derzeit ist das Jüdische Museum Berlin aufgrund der Corona-Beschränkungen geschlossen.

This Place

Führung durch die Ausstellung in deutscher Sprache

In der Führung wird das Projekt und die daraus entstandene Ausstellung This Place vorgestellt. Zwölf internationale Fotokünstler*innen haben sich der Komplexität Israels und des Westjordanlandes angenähert – entstanden ist ein vielschichtiges visuelles Portrait der Region.

Neben Bildbetrachtungen stehen die unterschiedlichen künstlerischen Ansätze der Fotograf*innen im Zentrum der Führung. Mit This Place verfolgt der Initiator Frédédric Brenner das Ziel, einen künstlerischen und unverstellten Blick auf eine Region zu werfen, die von normativen Bildern besetzt ist. Die Führung setzt sich mit diesem Anspruch auseinander und stellt ihn zur Diskussion.

leider verpasst

  Übersichtsplan mit allen Gebäuden, die zum Jüdischen Museum Berlin gehören. Der Altbau ist grün markiert

Ort

Altbau EG, „Meeting Point“ im Foyer
Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Foto zweier Erwachsener und neun Kinder um einen großen Esstisch in repräsentativem Wohnraum mit Kronleuchter und Gemälden an der Wand

Frédéric Brenner, The Weinfeld Family, 2009; Copyright Frédéric Brenner, Courtesy Howard Greenberg Gallery

Was, wann, wo?

  • Wann jeden Sonntag (9 Jun 2019 bis 19 Apr 2020), 14 Uhr
  • Dauer 60 Minuten
  • Wo Altbau EG, „Meeting Point“ im Foyer

    Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

    Zum Lageplan
  • KostenFührung 3 €;
    zzgl. Museumsticket

    Anmeldung für Journalist*innen T +49 (0)30 259 93 419
    presse@jmberlin.de

Teilen, Newsletter, Feedback