Direkt zum Inhalt

Der Besuch des Museums ist nur mit einem Zeitfenster-Ticket möglich, das Sie in unserem Online-Shop erhalten.

Musiker*innen beim Schlussapplaus

intonations – Konzert 3

Werke von Schubert, Mozart, Schönberg und Brahms

Dieses Jahr findet das Kammermusikfestival intonations – Das Jerusalem International Chamber Music Festival aufgrund der Einschränkungen durch die COVID19-Pandemie im leeren Glashof des Jüdischen Museums Berlin statt. Zum neunten Mal feiern Spitzen­musiker*innen aus der ganzen Welt unter der künstlerischen Leitung von Elena Bashkirova hier ihre Liebe zur Kammermusik. Und Sie können per Livestream auf unserem YouTube-Kanal dabei sein!

vergangene Veranstaltung

Übersichtsplan mit allen Gebäuden, die zum Jüdischen Museum Berlin gehören. Der Altbau ist grün markiert

Ort

Altbau EG, Glashof
Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Programm

(Stand 29. Apr 2020, Änderungen vorbehalten)

Franz Schubert:
Streichtrio B-Dur, D 581

Allegro moderato ● Andante ● Menuetto. Allegretto – Trio ● Rondo. Allegretto

  • Violine: Mihaela Martin
  • Viola: Hartmut Rohde
  • Violoncello: Frans Helmerson

Wolfgang Amadeus Mozart:
Klavierkonzert Nr. 12 A-Dur, KV 414

Allegro ● Andante ● Rondeau: Allegretto

  • Klavier: Denis Kozhukhin
  • Violine: Clara Jumi Kang, Malina Ciobanu
  • Viola: Madeleine Carruzzo
  • Violoncello: Tim Park
  • Kontrabass: Anton Kammermeier

Arnold Schönberg:
Fantasie für Violine und Klavier, op. 47

  • Violine: Michael Barenboim
  • Klavier: Elena Bashkirova

Johannes Brahms:
Klarinettentrio a-Moll, op. 114

Allegro ● Adagio ● Andantino grazioso ● Allegro

  • Klarinette: Karl-Heinz Steffens
  • Violoncello: Eckart Runge
  • Klavier: Denis Kozhukhin

Mit Unterstützung von

Evonik Industries (Logo)

Was, wann, wo?

  • Wann Do, 14. Mai 2020, 20 Uhr via Livestream
  • Wo Altbau EG, Glashof

    Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

    Zum Lageplan

Teilen, Newsletter, Feedback

Konzerte: Kammermusik­festival intonations 2020 (3)