intonations am 16. April 2016

Konzert mit Werken von Sergei Prokofieff, Dmitri Schostakowitsch, Yinam Leef und Antonín Dvořák

Das Kammermusikfestival intonations – Jerusalem International Chamber Music Festival im Jüdischen Museum Berlin (2015); Jüdisches Museum Berlin, Foto: Monika Rittershaus

Die Liebe zur Kammermusik steht erneut im Zentrum des Kammermusikfestivals intonations – Das Jerusalem International Chamber Music Festival im jüdischen Museum Berlin. Die künstlerische Leiterin Elena Bashkirova versammelt Musiker aus der ganzen Welt – junge vielversprechende Talente, Mitglieder internatio­naler Spitzenorchester und renommierte Solist*innen.

leider verpasst
Ort

Altbau EG, Glashof


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Sergei Prokofieff: Ouvertüre über hebräische Themen c-Moll op. 34

Elena Bashkirova – Klavier
Sergei Krylov, Kathrin Rabus – Violine
Gérard Caussé – Viola
Timothy Park – Violoncello
Chen Halevi – Klarinette

Sergei Prokofieff: Five Poems of Anna Akhmatova op. 27

Anna Samuil – Sopran
Elena Bashkirova – Klavier

Dmitri Schostakowitsch: Klaviertrio Nr. 2 e-Moll op. 67

Elena Bashkirova – Klavier
Sergei Krylov – Violine
Alexander Knyazev – Violoncello

Pause

Yinam Leef: Klarinettenquintett (Auftragswerk des Festivals – Welturaufführung)

Chen Halevi – Klarinette
Kathrin Rabus, Alexander Sitkovetsky – Violine
Gérard Caussé – Viola
Timothy Park – Violoncello

Antonín Dvořák: Klavierquartett Nr. 2 Es-Dur op. 87

Sunwook Kim – Klavier
Mihaela Martin – Violine
Gérard Caussé – Viola
Alexander Knyazev – Violoncello

Mit Unterstützung von Evonik Industries.

Ort

Altbau EG, Glashof


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Weitere Informationen

  • Wann

    16. April 2016, 18 Uhr

  • Wo
    Altbau EG, Glashof

    
Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

  • Eintritt

    24 Euro/20 Euro, erm. 20 Euro/16 Euro

  • Vorverkauf
    Restkarten ausschließlich an der Abendkasse des Jüdischen Museums Berlin

Konzerte (7) Kammermusikfestival intonations 2016 Show all

Kammermusikfestival intonations 2016

Laufzeit: 16. bis 21. April 2016

Konzert am 16. April 2016

Werke von Sergei Prokofieff, Dmitri Schostakowitsch, Yinam Leef und Antonín Dvořák

Konzert am 17. April 2016

Werke von Antonín Dvořák, Dmitri Schostakowitsch, Ludwig van Beethoven und Béla Bartók

Konzert am 18. April 2016

Werke von Ludwig van Beethoven, Max Reger, Antonín Dvořák und Arnold Schönberg

Konzert am 19. April 2016

Werke von Ludwig van Beethoven, Antonín Dvořák und Bohuslav Martinů.

Konzert am 20. April 2016

Werke von Ludwig van Beethoven, Erich Wolfgang Korngold, Ferruccio Busoni, Igor Strawinsky und Sergei Rachmaninoff

Gespräch am 20. April 2016

»Jeder Augenblick im Leben ist ein neuer Aufbruch...«. Erinnerungen an Yehudi Menuhin

Konzert am 21. April 2016

Werke von Saed Haddad, Arnold Schönberg, Béla Bartók, Hanns Eisler und Igor Strawinsky