Jazz in the Garden

Bester Quartett - Klezmer Jazz

Ein Konzert im Rahmen des Kultursommers 2016

Das Bester Quartett aus Krakau ist eine der stärksten Stimmen jüdischer Musik in Europa, die vier Musiker sind bei Jazz in the Garden zu Gast.

Als feste Größe der Radical Jewish Jewish Culture Series widmen sich die vier klassisch ausgebildeten Musiker der Improvisation auf höchstem Niveau, gepaart mit mitreißenden Kompositionen und der Bearbeitung traditioneller Melodien. Bereits acht CDs des Quartetts sind auf John Zorns Label »Tsadik« erschienen, die neunte wird mit Spannung erwartet.

leider verpasst
Ort

Museumsgarten


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Freuen Sie sich auf eine Band, die für ihre furiosen Auftritte bekannt ist. Inklusive kleiner Überraschung zum Tag der Freundschaft.

Jarosław Bester (Bayan, Akkordeon)
Dawid Lubowicz (Geige)
Oleg Dyyak (Percussion, Klarinette, Duduk)
Maciej Adamczak (Kontrabass)

Einen Eindruck vom »Bester Quartett« finden Sie auf YouTube.

Vier Musiker

Bester Quartett - Klezmer Jazz; Foto: Ewelina Konior – Slowinska plus

Ort

Museumsgarten


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Weitere Informationen

  • Wann

    31. Juli 2016, 11 - 13 Uhr

  • Wo
    Museumsgarten

    
Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

  • Eintritt

    frei

Veranstaltungen (9) Kultursommer 2016 Show all

Kultursommer 2016

Jährlich lädt das Jüdische Museum Berlin von Juni bis August zum Kultursommer in den Museumsgarten ein.

Semer Ensemble:
Rescued Treasure

25. Juni 2016
Konzert zur Eröffnung des Kultursommers

Sommerfest im Garten

3. Juli 2016
Großes Sommerfest im Museumsgarten mit Schwerpunkt osteuropäische und jiddische Kultur.

Lesung mit Christian Berkel: Tewje, der Milchmann

9. Juli 2016
Zum 100. Todestag von Scholem Alejchem liest Schauspieler Christian Berkel aus der Neuübersetzung des Buches Tewje, der Milchmann.

Jazz in the Garden:
Shira Z. Carmel and her Brasserie

17. Juli 2016
Konzert mit Cabaret Jazz

Jazz in the Garden:
Bester Quartett

31. Juli 2016
Konzert mit Klezmer Jazz

Bobe Mayses: Jiddische Ritter und andere Unmöglichkeiten

7. August 2016
Straßentheater: Die Theatervisionärin Jenny Romaine verwandelt das Jüdische Museum Berlin und seinen Garten in eine Bühne für ein außergewöhnliches Theater-Spektakel.

Lange Nacht der Museen

27. August 2016
Der Golem kommt! Die jüdische Legendenfigur inspiriert Künstler und Autoren

Jazz in the Garden:
Zlata Razdolina

28. August 2016
Konzert mit Jewish Jazz

Jazz in the Garden:
Libelid Quintett

11. September 2016
Konzert mit Ambient Jazz