Direkt zum Inhalt

Vom 2. bis 30. November bleibt das Jüdische Museum Berlin aufgrund der Corona-Beschränkungen geschlossen.

Jazz in the Garden

Bester Quartett - Klezmer Jazz

Ein Konzert im Rahmen des Kultursommers 2016

Das Bester Quartett aus Krakau ist eine der stärksten Stimmen jüdischer Musik in Europa, die vier Musiker sind bei Jazz in the Garden zu Gast.

Als feste Größe der Radical Jewish Jewish Culture Series widmen sich die vier klassisch ausgebildeten Musiker der Improvisation auf höchstem Niveau, gepaart mit mitreißenden Kompositionen und der Bearbeitung traditioneller Melodien. Bereits acht CDs des Quartetts sind auf John Zorns Label »Tsadik« erschienen, die neunte wird mit Spannung erwartet.

leider verpasst

Ort

Museumsgarten
Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Freuen Sie sich auf eine Band, die für ihre furiosen Auftritte bekannt ist. Inklusive kleiner Überraschung zum Tag der Freundschaft.

Jarosław Bester (Bayan, Akkordeon)
Dawid Lubowicz (Geige)
Oleg Dyyak (Percussion, Klarinette, Duduk)
Maciej Adamczak (Kontrabass)

Vier Musiker

Bester Quartett - Klezmer Jazz; Foto: Ewelina Konior – Slowinska plus

Was, wann, wo?

  • Wann 31. Juli 2016, 11 - 13 Uhr
  • Wo Museumsgarten

    Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

    Zum Lageplan
  • Eintritt

    frei

Teilen, Newsletter, Feedback