Direkt zum Inhalt

Der Besuch des Museums ist nur mit einem Zeitfenster-Ticket möglich, das Sie in unserem Online-Shop erhalten.

JERUSALEM – Die Stadt der zwei Frieden: der himmlische und der irdische

Konzert für Freundeskreismitglieder

Jordi Savall ist einer der bedeutendsten Musikwissenschaftler und Interpreten der Alten Musik. In seinen Kompositionen gelingt es ihm diese Musik wieder lebendig werden zu lassen.

leider verpasst

Ort

Pierre Boulez Saal
Französische Straße 33D, 10117

Anlässlich der Ausstellungseröffnung von „Welcome to Jersualem“ am 10. Dezember lädt das Museum Jordi Savall mit dem Ensemble Hespérion XXI und der Capella Reial de Catalunya sowie Gastmusiker*innen aus Israel, Palästina, Syrien, Armenien, Griechenland und der Türkei in den Pierre Boulez Saal ein. Begleitend zur Ausstellung nähert sich das Konzert mit einer musikalischen Zeitreise der Geschichte Jerusalems an.

Was, wann, wo?

  • Wann Mittwoch, 6. Dezember, 20 Uhr
  • Wo Pierre Boulez Saal

    Französische Straße 33D, 10117

    Zum Lageplan
  • Eintritt

    25 Euro (Kategorie 4) oder 50 Euro (Kategorie 2)

  • TicketsDie Tickets für Mitglieder sind leider schon alle reserviert!
    Regulär erhalten Sie Tickets für die Veranstaltung unter www.boulezsaal.de oder Tel. +49 (0)30 479 97 411

Teilen, Newsletter, Feedback

Veranstaltungsarchiv: Vergangene Veranstaltungen (88)