Jazz in the Garden

Julie Sassoon Quartet – Fourtune

ein ungewöhnliches Portrait der Band, bei dem die Musiker*innen mehr oder weniger von der Kamera abgewandt stehen.

Julie Sassoon Quartet; Foto: David Beecroft

Minimalismus trifft auf zärtlichen Eigensinn: Die facettenreichen Kompositionen der britischen Pianistin Julie Sassoon sind von Feinheit und großer Impulskraft geprägt. Mit Höhenflügen aus neugierigen und harmonisch einfließenden Improvisationen werden Sassoons Musiker gleichsam zur »Verlängerung ihrer eigenen Fingerspitzen« (Bayerischer Rundfunk).

leider verpasst
Ort

Museumsgarten (bei schlechtem Wetter im Glashof)


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Wenn Sie sich für eine Veranstaltung anmelden, denken Sie bitte daran, dass das Ticket 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung verfällt. Es wird dann an ggf. wartende Besucher*innen gegeben.
Ort

Museumsgarten (bei schlechtem Wetter im Glashof)


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Weitere Informationen

Kultursommer (9) Kultursommer 2017 Show all

Kultursommer 2017

Auch im Jahr 2017 lädt das Jüdische Museum Berlin von Juni bis August zum Kultursommer in den Museumsgarten ein.

Inzwischen Zeilen

9. September 2017
Ein Abend mit israelischen und deutschen Dichterinnen

Jewy & Daring:
Die Lange Nacht der Museen

19. August 2017
Expressführungen, Film-Screenings und mehr

Jazz in the Garden:
ILLAY

13. August 2017
Konzert

Unheimlich gescheit

5. August 2017
Iris Berben liest Paula Buber

Before the After Party

15. Juli 2017
Lesung mit Molly Antopol und Katharina Marie Schubert

Sommerfest für die ganze Familie

2. Juli 2017
Eröffnung des Kultursommers 2017