Kultursommer

Kultursommer

Jedes Jahr laden wir große und kleine Besucher*innen zum Kultursommer in unseren Museumsgarten ein. Bei einem großen Sommerfest, bei Lesungen, Konzerten, Gesprächen und dem Publikumsliebling Jazz in the Garden können Sie das Museum von seiner schönsten Seite kennenlernen.

Kultursommer 2017

Inspiriert von der aktuellen Ausstellung Cherchez la femme. Perücke, Burka, Ordenstracht widmet sich der diesjährige Kultursommer den unbeugsamen Frauen der jüdischen Vergangenheit und Gegenwart. Aus den USA bereichert Molly Antopol das literarische Programm: Zusammen mit Schauspielerin Katharina Marie Schubert liest und spricht die Autorin über die Frauen, die ihre Geschichten inspirieren, über Politik, Privatsphäre und den Kalten Krieg. Beim großen Sommerfest erwarten unsere großen und kleinen Besucher*innen Musik und Comedy, lebensgroße Puppen, Bastelstationen sowie plätschernde Springbrunnen und Street-Food-Köstlichkeiten von Pancakes bis Eiscreme.

Pancakes mit Ziegekäse und Feigen

Von Pancakes bis Eiscreme – das Sommerfest hat auch kulinarische Köstlichkeiten zu bieten; Foto: Johannes Höller.

Wie jedes Jahr kommen auch die Musikliebhaber*innen keineswegs zu kurz – oder haben Sie schon mal Fado auf Jiddisch gehört? Die Pariser Sängerin Noëmi Waysfeld sorgt zusammen mit ihrem kongenialen Trio Blik für transkulturellen Musikgenuss. Die Konzerte unserer Reihe Jazz in the Garden unter freiem Himmel sind inzwischen zu einem festen Termin im Berliner Kulturkalender geworden. Die musikalische Reise der beliebten Matineen führt dieses Jahr von Lissabon über Paris und Tel Aviv nach New York, von Jazz-Standards der großen Damen des Broadway mit dem Olivier Hutman Trio & Stephy Haik über die minimalistischen Klänge der Pianistin Julie Sassoon bis hin zu der Cellistin ILLAY mit ihrer experimentellen Mischung zwischen Orient und Okzident.

Drei lachende Mädchen im Museumsgarten

Lebensgroße Puppen, Bastelstationen und plätschernde Springbrunnen erwarten unsere kleinen Besucher*innen; Jüdisches Museum Berlin, Foto: Jule Roehr.

Ob mit eisgekühlter Limo im Liegestuhl oder beim Picknick im Schatten des Platanenwäldchens – beim Kultursommer lernen Sie das Museum und seinen großzügigen Garten von der Sonnenseite kennen.

Picknickkörbe

Kulinarisch begleitet das Museumscafé Schmus das Sommerprogramm mit frischen und leichten Köstlichkeiten. Speziell zu den Jazzmatineen wird ein Picknickkorb angeboten. Bestellungen unter Tel. +49 (0)30 257 96 751 oder per E-Mail an: cafe-jmb@koflerkompanie.com.

Besucher in Liegestühlen und auf Decken sitzend im Museumsgarten des Jüdischen Museums Berlin

Liegestühle laden auf der Wiese des Museumsgartens zum Verweilen ein; Foto: Jonas Ludwig Walter, Berlin.

Hier können Sie den Kultursommer-Flyer für das Jahr 2017 herunterladen.

pdf/637.33 KB/
deutsch
/nicht barrierefrei
Kultursommer (9) Kultursommer 2017 Show all

Kultursommer 2017

Auch im Jahr 2017 lädt das Jüdische Museum Berlin von Juni bis August zum Kultursommer in den Museumsgarten ein.

Inzwischen Zeilen

9. September 2017
Ein Abend mit israelischen und deutschen Dichterinnen

Jewy & Daring:
Die Lange Nacht der Museen

19. August 2017
Expressführungen, Film-Screenings und mehr

Jazz in the Garden:
ILLAY

13. August 2017
Konzert

Unheimlich gescheit

5. August 2017
Iris Berben liest Paula Buber

Before the After Party

15. Juli 2017
Lesung mit Molly Antopol und Katharina Marie Schubert

Sommerfest für die ganze Familie

2. Juli 2017
Eröffnung des Kultursommers 2017

Veranstaltungen (9) Kultursommer 2016 Show all

Kultursommer 2016

Jährlich lädt das Jüdische Museum Berlin von Juni bis August zum Kultursommer in den Museumsgarten ein.

Semer Ensemble:
Rescued Treasure

25. Juni 2016
Konzert zur Eröffnung des Kultursommers

Sommerfest im Garten

3. Juli 2016
Großes Sommerfest im Museumsgarten mit Schwerpunkt osteuropäische und jiddische Kultur.

Lesung mit Christian Berkel: Tewje, der Milchmann

9. Juli 2016
Zum 100. Todestag von Scholem Alejchem liest Schauspieler Christian Berkel aus der Neuübersetzung des Buches Tewje, der Milchmann.

Jazz in the Garden:
Shira Z. Carmel and her Brasserie

17. Juli 2016
Konzert mit Cabaret Jazz

Jazz in the Garden:
Bester Quartett

31. Juli 2016
Konzert mit Klezmer Jazz

Bobe Mayses: Jiddische Ritter und andere Unmöglichkeiten

7. August 2016
Straßentheater: Die Theatervisionärin Jenny Romaine verwandelt das Jüdische Museum Berlin und seinen Garten in eine Bühne für ein außergewöhnliches Theater-Spektakel.

Lange Nacht der Museen

27. August 2016
Der Golem kommt! Die jüdische Legendenfigur inspiriert Künstler und Autoren

Jazz in the Garden:
Zlata Razdolina

28. August 2016
Konzert mit Jewish Jazz

Jazz in the Garden:
Libelid Quintett

11. September 2016
Konzert mit Ambient Jazz

Veranstaltungen (2) Kultursommer 2013 Show all

Kultursommer 2013

Jährlich lädt das Jüdische Museum Berlin von Juni bis August zum Kultursommer in den Museumsgarten ein.

Forshpil

Yiddish Psychedelic Rock. Berlin-Premiere der Band aus Riga

Daniel Kahn & The Painted Bird

Konzert zur Eröffnung des Kultursommers 2013

Veranstaltungen (9) Kultursommer 2014 Show all

Kultursommer 2014

Jährlich lädt das Jüdische Museum Berlin von Juni bis August zum Kultursommer in den Museumsgarten ein.

Kultur–Sommer–Fest im Museumsgarten

1. Juni 2014
Familienfest im Rahmen des Kultursommers 2014

Words beneath the Trees: Wo bist Du, Motek?

14. Juni 2014
Lesung mit dem jungen Fernsehreporter Ilan Goren

Jazz in the Garden: PopJazz-Duo »Ofrin«

29. Juni 2014
Konzert der Israelin Ofri Brin und des Komponisten Oded K.dar mit ungewöhnlichem PopJazz

Words beneath the Trees: »Am Kontrollpunkt der Poesie«

12. Juli 2014
Lesungen und Gespräch: »Am Kontrollpunkt der Poesie«. Zeitgenössische Israelische Dichtung aus Berlin

Jazz in the Garden: »Buttering Trio«

27. Juli 2014
Die Musik kombiniert Balladen und Beats auf eine Weise, die den TripHop umdefiniert.

Words beneath the Trees: »Save your Love«

9. August 2014
Theater-Performance mit den israelischen Theatermachern Hila Golan, Ariel Nil Levy und Niva Dloomy

Jazz in the Garden: »A Kit For Mending Thoughts«

24. August 2014
Konzert mit Efrat Alony, Oliver Leicht und Frank Wingold

Words beneath the Trees: »Galil Trio«

13. September 2014
Konzert und Lesung mit der Cellistin Noa Chorin, dem Klarinettisten Nur Ben-Shalom und dem Pianisten Daniel Seroussi

Jazz in the Garden: »Tal Balshai & Friends«

21. September 2014
CD Release-Konzert »Ein halbes Leben - Neue Berliner Lieder«

Veranstaltungen (9) Kultursommer 2015 Show all

Kultursommer 2015

Jährlich lädt das Jüdische Museum Berlin von Juni bis August zum Kultursommer in den Museumsgarten ein.

Wir feiern im Garten!

27. Juni 2015
Sommerfest zur Eröffnung des Kultursommers

Words in the Garden: Ghetto Brother. Eine Geschichte aus der Bronx

4. Juli 2015
Lesung und Live-Painting mit Julian Voloj, Claudia Ahlering und DJ Marc Hype

Jazz in the Garden: Defne Şahin

12. Juli 2015
Konzert mit der Jazzmusikerin und Komponistin Defne Şahin - Contemporary Jazz

Words in the Garden: »Ismaels Orangen«

18. Juli 2015
Lesung mit der Autorin Claire Hajaj und dem Schauspieler Ilja Richter

Jazz in the Garden: Itamar Erez & Yshai Afterman

26. Juli 2015
Der Gitarrist und Pianist Itamar Erez vereint orientalische Musiktradition, Jazz und Flamenco - Middle Eastern Jazz

Words in the Garden: SOCALLED solo

1. August 2015
Konzert mit Rap und Funk aus Kanada

Jazz in the Garden: Mohammad Reza Mortazavi & Hans Hartmann

9. August 2015
Konzert mit den Musikern Mohammad Reza Mortazavi & Hans Hartmann - Transcendental Jazz

Jazz in the Garden: Cyminology

23. August 2015
Konzert mit dem Berliner Jazzquartett Cyminology, das persische Lyrik mit kammermusikalischem, zeitgenössischem Jazz verbindet - Chamber-Jazz.

Words in the Garden: »Istanbul war ein Märchen«

5. September 2015
Lesung mit dem Autor Mario Levi und der Schauspielerin Türkiz Talay