Direkt zum Inhalt

Derzeit ist das Jüdische Museum Berlin aufgrund der Corona-Beschränkungen geschlossen.

Aus erster Hand

Kuratorinnen führen die Mitglieder unseres Freundes­kreises durch die neue Dauer­ausstellung

Die Dauer­ausstellung ist das Herzstück des Jüdischen Museums Berlin. Im August 2020 wurde die Ausstellung zur jüdischen Geschichte und Gegenwart nach zwei­jähriger Umbau­phase wiedereröffnet.

In exklusiven Führungen geben unsere Kuratorinnen Ihnen vertiefende Einblicke in die fünf Epochen­bilder und acht thematischen Inseln.

Mi, 3. & Do, 18. Mär 2021, 16:30 Uhr

Ort

Jüdisches Museum Berlin
Lindenstraße 9-14, 10969 Berlin

3. März 2021

Am Mittwoch den 3. März 2021 findet die Führung mit folgenden Themen­schwerpunkten statt:

  • Nach 1945 – Die Kuratorin Theresia Ziehe führt durch die komplexe Geschichte der Jüdinnen*Juden in Deutschland von der unmittelbaren Nachkriegs­zeit bis zur Gegenwart.
  • Antisemitismus – Sarah Hiron präsentiert die interaktive Medienstation zum Thema gegen­wärtiger Antisemitismus.
Wände aus Metall mit Öffnung in der Mitte, Holzverkleidung innen

Debattenraum Antisemitismus im Epochenraum Nach 1945; Jüdisches Museum Berlin, Foto: Roman März

18. März 2021

Am Donnerstag den 18. März 2021 findet die Führung mit folgenden Themen­schwerpunkten statt:

  • Nach 1945 – Die Kuratorin Martina Lüdicke führt durch die komplexe Geschichte der Jüdinnen*Juden in Deutschland von der unmittelbaren Nachkriegs­zeit bis zur Gegenwart.
  • Das jüdische Objekt – Die Kuratorin Michal Friedländer diskutiert das Konzept der Heiligkeit im Judentum: „Was ist ein jüdisches Objekt?“ und „Was ist heilig im Judentum?“
Toramantel, Tora-Aufsätze, Sederteller und weitere Judaica in einer prismenartigen Vitrine

Detailansicht der großen Judaica-Vitrine im Themenraum Das jüdische Objekt; Jüdisches Museum Berlin, Foto: Roman März

Was, wann, wo?

  • Wann Mi, 3. Mär 2021, 16:30 Uhr
    Do, 18. Mär 2021, 16:30 Uhr
  • Wo Jüdisches Museum Berlin

    Lindenstraße 9-14, 10969 Berlin

    Zum Lageplan
  • Treffpunkt16:15 Uhr

    Teilnehmer*innen­zahljeweils max. 16 Personen

    Anmeldung bis 31. Jan 2021 an freunde@jmberlin.de

Teilen, Newsletter, Feedback