Direkt zum Inhalt

Mazel Tov. Dokumentarfilm

Montagskino: Begleitprogramm zur Sonderausstellung »Heimatkunde«

Wir zeigen einen Dokumentarfilm von Mischka Popp und Thomas Bergmann (D 2009, 92 Min., Deutsch): Hunderttausende russische Juden sind seit 1990 nach Deutschland gekommen – und das nicht als Holocaust-Überlebende, sondern in dem stolzen Bewusstsein, die Deutschen vom Faschismus befreit zu haben. Der Film beleuchtet die Hintergründe der Zuwanderung und die Probleme und Chancen, die sie für die jüdischen Gemeinden in Deutschland mit sich bringt.

leider verpasst

Übersichtsplan mit allen Gebäuden, die zum Jüdischen Museum Berlin gehören. Der Altbau ist grün markiert

Ort

Altbau EG, Auditorium
Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Was, wann, wo?

  • Wann 14. November 2011, 19:30 Uhr
  • Wo Altbau EG, Auditorium

    Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

    Zum Lageplan

Teilen, Newsletter, Feedback

Montagskinoprogramm zur Ausstellung: Heimatkunde. 30 Künstler blicken auf Deutschland (11)