Deutsche Jüd*innen – jüdische Deutsche?

Arbeitsblätter für den Museumsbesuch kostenlos zum Download

Falls Sie für Ihre Schulklasse keine Führung oder keinen Workshop buchen konnten oder Ihre Schüler*innen das Jüdische Museum Berlin selbst erkunden lassen möchten, bieten wir kostenlose Arbeitsblätter zum Download an. Je nach Thema richten sie sich an Schüler*innen von Klasse 8 bis 13.

Ort

Jüdisches Museum Berlin

Lindenstraße 9-14, 10969 Berlin

Warum feiern manche Jüd*innen Weihnachten? Warum interessierten sich deutsche Jüd*innen vor 1933 kaum für Palästina und den Zionismus? Und wie lebten jüdische Familien vor hundert Jahren? Auf eigene Faust erkunden Schüler*innen die Dauerausstellung und lernen jüdisches Leben in Deutschland vor dem Nationalsozialismus kennen.

Im Geschichtsunterricht kommen Schüler*innen mit dem Thema Judentum fast ausschließlich im Kontext von Nationalsozialismus und Holocaust in Kontakt – und nehmen Jüd*innen dadurch häufig nur als Opfer in der Geschichte wahr. Mithilfe dieser Arbeitsblätter lernen Jugendliche in der Dauerausstellung des Jüdischen Museums Berlin die Vielfalt jüdischen Lebens vor 1933 kennen und damit, das Jüd*innen Träger einer eigenen Kultur und aktive Mitgestalter der modernen Welt sind.

In Kleingruppen von maximal sechs Personen setzen Jugendliche sich mit der jüdischen Geschichte im 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts auseinander und arbeiten zu folgenden fünf Themen in der Dauerausstellung:

  • Taufe (ab Klasse 8)
  • Familienleben im 19. Jahrhundert (ab Klasse 8),
  • Juden als deutsche Patrioten (ab Klasse 10),
  • Zionismus (ab Klasse 10) sowie
  • Politik und Judentum (ab Klasse 10).

Die Bearbeitungsdauer beträgt ca. 60 Minuten und alle Aufgaben sind so gestaltet, dass sie ohne weitere Hilfsmittel und spezielle Vorkenntnisse mit den Informationen und Objekten in der Ausstellung bearbeitet werden können.

Ort

Jüdisches Museum Berlin

Lindenstraße 9-14, 10969 Berlin

Weitere Informationen

  • Wann

    Jederzeit während der Öffnungszeiten des Museums

  • Dauer

    1 Stunde

  • Wo
    Jüdisches Museum Berlin

    Lindenstraße 9-14, 10969 Berlin

  • Eintritt

    Arbeitsblätter kostenlos zum Download zzgl. Museumsticket (ermäßigt 3 Euro)

  • Hinweis

    Wir bitten um vorherige Anmeldung.

    Bitte bringen Sie sich die entsprechenden Arbeitsblätter ausgedruckt zum Museumsbesuch mit.

  • Bitte beachten Sie, dass seit April 2017 das Learning Center geschlossen ist. Daher können einige Aufgaben nicht bearbeitet werden.

  • Informationen

    Führungsbuchung
    Tel.: +49 (0)30 259 93 305
    Fax: +49 (0)30 259 93 412
    gruppen@jmberlin.de

  • Klassenstufe

    ab 8. Klasse

Schüler*innen

Alles für ...