Rafael Roth Learning Center

Multimediales im Untergeschoss des Museums

Rafael Roth Learning Center

Noch bis zum 2. April 2017 können Sie das Rafael Roth Learning Center besuchen. Mit diesem erweitern wir das Ausstellungsangebot des Museums um vielfältige Medienanwendungen. An großen und kleinen Computerstationen finden Gruppen und Einzelbesucher*innen Platz, um verschiedene multimediale Angebote zu den Themen des Museums anzuschauen. Dokumente, Objekte, Filme, Tonaufnahmen und interaktive Spiele zeigen Vielfalt und Wechselhaftigkeit der jüdischen Geschichte in Deutschland.

Multimediale Ausstellungen laden dazu ein, Geschichte anhand von Biografien und Ereignissen zu entdecken. Kinder können im Computerspiel Sansanvis Park jüdische Bräuche kennenlernen und die Arbeit unseres Museum erkunden. Wir stellen besondere Stücke unserer Sammlung vor und gewähren Ihnen einen Blick hinter die Kulissen der Sammlungstätigkeit mit Hintergründen zu unseren Objekten und Dokumenten. Im Filmprojekt Gesichter sprechen Jüd*innen über ihr Leben in Deutschland heute.

Gebäudeplan mit Markierung des Libeskindbaus
Ort

Libeskind-Bau UG, Rafael Roth Learning Center


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Gebäudeplan mit Markierung des Libeskindbaus
Ort

Libeskind-Bau UG, Rafael Roth Learning Center


Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin