Direkt zum Inhalt

Ab 23. August 2020 präsentiert die vollständig neu gestaltete Dauer­ausstellung jüdische Geschichte und Gegenwart in Deutschland. Bis dahin bleibt das Jüdische Museum Berlin wegen Umbaus geschlossen.

Ride Lonesome

Montagskino

Regie: Budd Boetticher (USA 1959, 73 Min., in englischer Originalversion)
Randolph Scott spielt einen Kopfgeldjäger, der den Auftrag hat, einen zur Fahndung ausgeschriebenen Mann auf dessen Weg nach Santa Cruz zu eskortieren. R. B. Kitaj ließ sich von einigen Standbildern aus Ride Lonesome zu seinem Werk Western Bathers (1994) inspirieren.

Begleitprogramm zur Ausstellung R. B. Kitaj 1932-2007. Obsessionen

leider verpasst

Ort

Altbau EG, Auditorium

Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

Was, wann, wo?

  • Wann 7. Januar 2013, 19:30 Uhr
  • Wo Altbau EG, Auditorium

    
Lindenstraße 9–14, 10969 Berlin

    Zum Lageplan
  • Eintritt

    frei. Einlass nur mit Platzkarte (an der Kasse erhältlich)