Direkt zum Inhalt

Ab Samstag, 14. März 2020 bleibt das Jüdische Museum Berlin bis auf weiteres für Besucher*innen geschlossen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Arche Noah Erzählautomat

4-tägiges Programm für Kinder von 7 bis 9 und von 10 bis 12 Jahren (2 Gruppen)

Süßes rein, Minigeschichte raus. Nimm Platz im Erzählautomaten und du erfährst alles rund um die Geschichte der Arche Noah: Wer war mit an Bord? Wie vertrugen sich Leopard und Gazelle? Gibt es ein Happy End?

Di, 30. Jun bis Fr, 3. Jul 2020, je 10–15 Uhr
Di, 7. Jul bis Fr, 10. Jul 2020, je 10–15 Uhr

Ort:

ANOHA – die Kinderwelt des Jüdischen Museums Berlin
Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1, 10969 Berlin (gegenüber dem Museum)

Das Ferienprogramm startet mit der Geschichte der Arche Noah aus der Tora. Im neuen Kindermuseum ANOHA gehen die Kinder auf Erlebnistour: Sie entdecken die Kraft des Wassers, erkunden das Leben der Tiere an Bord, landen in der Arche und erträumen sich ihre Lieblingswelt. Aus Wunsch und Traum entwickeln sie dann ihre eigenen Geschichten. Zum Abschluss gibt es ein kleines Fest mit Eltern und Freunden mit Geschichten aus dem Erzählautomaten.

Das Feriencamp bietet ein vielfältiges Programm mit Spiel & Spaß für max. 10 Kinder. Ein frisch zubereitetes Mittagessen und Chillen im beliebten Museumsgarten gehören natürlich auch dazu.

In Zusammenarbeit mit Erzählkunst e.V.

Was, wann, wo?

  • Wann Di, 30. Jun bis Fr, 3. Jul 2020, je 10–15 Uhr
    Di, 7. Jul bis Fr, 10. Jul 2020, je 10–15 Uhr
  • Dauer 4 Tage
  • Wo ANOHA – die Kinderwelt des Jüdischen Museums Berlin

    Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1, 10969 Berlin (gegenüber dem Museum)

    Zum Lageplan
  • Kosten 90 € inkl. Lunch & Getränke

    Anmeldung und Information T +49 (0)30 259 93 305 oder visit@anoha.de

    Anmeldung für Journalist*innen T +49 (0)30 259 93 419
    presse@jmberlin.de